Facebook Fan Page und Wibiya Toolbar

Mal was in eigener Sache: seit heute hat das Elernerblog nicht nur eine Facebook Fanpage, sondern auch einen eigenen Wibiya Toolbar auf jeder Seite. Facebook kennt wohl jeder, aber Wibiya vielleicht nicht, obwohl die aus Israel kommende Firma, die Social Media Software bastelt, bereits über 150 Mio. Nutzer hat und damit zu den am schnellsten wachsenden Firmen in diesem Bereich gehören dürfte. Sagen Sie uns, wie Sie beide Neuerungen finden – und falls Sie selbst schon auf Facebook sind (wie eine zunehmende Zahl unser Studis) oder Ihr eigenes Blog haben (wie eine wachsende Zahl von Hochschullehrern und Studenten), probieren Sie’s...

Aufbruchstimmung!

Liebe Leserin, Lieber Leser, ich freue mich, Ihnen heute unseren ersten HWR E-Learning Newsletter im neuen Gewand – zeitgemäß als Abfolge von Blogartikeln gekleidet, präsentieren zu dürfen. An der HWR herrscht nach der würdigen Verabschiedung des ehemaligen Rektors Rieger und dem Amtsantritt der neuen Hochschulleitung, Aufbruchstimmung, von der wir alle profitieren. (mehr …)

Neuausschreibung E-Learning Projektwettbewerb 2010

Der erste HWR “E(r)lernen”-Projektwettbewerb ging mit einer feierlichen Preisvergabe am 23. 02. 10 zu Ende, bei der gleichzeitig der Startschuss für den Wettbewerb 2010 gegeben wurde. In einer Zeremonie, die der Oscar-Verleihung nur im Hinblick auf die bescheidene Auswahl an Speisen und Getränken (es gab Orangensaft und Kekse “satt”) nachstand, wurden drei Preisträger geehrt, deren Projekte mit je 5.000 Euro (für studentische Hilfskräfte) gefördert werden, und die nun die Jury für den Projektwettbewerb 2010 unter der Leitung von Prof. Dr. Gert Faustmann (FB 2) bilden. (mehr …)

Educamp Hamburg 2010

Für den schnellen Überblick dieser Veranstaltung lohnt sich, auf JeanPol Martins Blog nachzuschlagen. Da findet sich eine lebendige, lustige und frustige Debatte dieser Veranstaltung (inkl. meines Klein-Kommentars), die ich so genossen habe wie lange nix mehr im akademischen Betrieb. Dabei war es meine erste Konferenz seit 15 Jahren, bei der ich “bloß” Teilnehmer war – ansonsten immer Sprecher. Und ich empfehle jedem Kollegen, der sich (wie ich) gerne auf dem Podium räkelt, sich mal ein Educamp anzutun. Meine persönlichen Highlights, in dieser Reihenfolge: Lies weiter…

Studenten lernen [mit/für] Blogs

In meinen Kursen “Betriebliche Informationssysteme/Business Applications” (beide auf Englisch), die durch ein Internet-Blog unterstützt wurden, fanden in der letzten Woche Abschlusspräsentationen der Studenten statt: 13 erstaunliche professionelle blog-basierte Studentenprojekte wurden von den insgesamt 65 Studenten im Verlauf des Semesters erstellt, und umfassen Lernmodule, Info- und Community-Sites. Weiterlesen

now twittering with the rest of the world

It’s called “tweeting” or “twittering” … and nobody really knows (yet) where all this talk will be going. but it clearly is going up, up, up – twitter is the fastest growing social networking application: 752% alone in 2008. A number of FHW (or HWR, as of April 1) lecturers are already on twitter: birkenkrahe, benz and spear (who has already used twitter in class – check out FHWnightfighters). And now the Elerner is also there: tweeting under the obscure name bsel join the global conversation!