Moodle 2.3: So lief der Umstieg

Auch die HWR hat, wie viele andere Hochschulen und Universitäten, ihre Lernplattform Moodle zum WS 2012/13 auf die neueste Version 2.3 umgestellt. Dieser Prozess gestaltete sich als sehr umfangreich: Testsysteme mussten konfiguriert und aufgesetzt, Schnittstellen entwickelt werden. Des Weiteren musste sichergestellt werden, dass Kurse vergangener Semester dem Nutzer weiterhin ohne Datenverlust zur Verfügung stehen. Mit fast einem halben Jahr Vorbereitungszeit war es dann Mitte September endlich soweit. Moodle konnte mit der aktuellsten Version in Betrieb gehen. Innovationen in Moodle 2? Moodle 2  präsentiert sich für den Anwender grundsätzlich benutzerfreundlicher und attraktiver als die Vorgängerversion. Viele Objekte lassen sich per Drag&Drop...