Home » Archive

Articles in the BlendIT-News Category

Allgemein, Animation, BlendIT-News, Headline, HWR intern, Newsletter WS 2016/17, OER »

[ susannemey | 24 Nov 2016 | 2 Comments ]

bild

Manchmal ist weniger mehr! Das war ein wichtiges Fazit aus dem Blended-Workshop:  „Aus Worten Bilder machen / Visual Notes – Einsatz in der Lehre“.

Der Workshopleiter Peter Schmitt widmet sich seit einigen Jahren der Bildung und dem Visualisieren des gesprochenen Wortes. Diesmal zeigte er Dozenten und Mitarbeitern der HWR Berlin wie niedrig die Schwelle zum Einstieg sein kann.

Und die Visualisierung in der Lehre bringt Vorteile. Einige Lehrende haben gute Erfahrungen mit Fachlandkarten gemacht, um Studierende in neuen Themen zu verorten. Studien schwanken in den genauen Prozentangaben – fest steht jedoch, dass die Reizaufnahme über den Sehsinn die andere Sinne bei weitem übertrifft. Schon die Breite der Nervenbahnen wirkt wie der Vergleich zwischen Autobahn und Trampelpfad. Und Bilder lassen sich leichter in unserem Vorwissen verankern.

Wir übten im Workshop an konkreten Beispielen, welchen Vorteil die Reduzierung auf wesentliche Elemente bringt. Read more »

Adobe Connect, Best of, Best practice, BlendIT-News, BlendIT-News, Didaktik, Featured »

[ Stefanie Quade | 10 Okt 2016 | No Comment ]
blog_fhwien_screenshot-blendit-video_bildschirm-groupwork

Didaktische Verzahnung Blended Learning an der HWR – Screenshot Video www.bachelor-business-blended.de/

Das BlendIT Team der HWR Berlin traf sich mit der FH Wien zum Thema didaktische Verzahnung und Herausforderungen von Blended Learning. Vom Start des BlendIT Pilotprojekts in der Konzeptphase bis hin zur didaktischen Aufbereitung und technischen Umsetzung haben Susanne Mey, Björn Lefers, Robert Dabitz und Stefanie Quade ihre Erfahrungen in dem virtuellen Treffen geteilt. Irmgard Fallmann von der FH Wien berichtet als Gastautorin von Ihren Eindrücke und teilt Ihre Gesprächsnotizen mit uns:

Blended Learning – das Konzept ist absolut nicht neu, seit vielen Jahren werden im Hochschulsektor Möglichkeiten zur örtlichen und zeitlichen Flexibilisierung von Studienprogrammen diskutiert. Die Fachcommunity beschäftigt sich mit der spannenden Frage, wie es gelingen kann, Online- und Präsenzphasen didaktisch sinnvoll zu verknüpfen und somit den Lernprozess unserer Studierenden optimal zu begleiten. Die fortschreitende Digitalisierung macht die Umsetzung von Blended Learning Szenarien zunehmend leichter. Kollaboration kann beispielsweise mit Google Apps oder Office365 einfach ermöglicht werden, für die Umsetzung des virtuellen Klassenzimmers steht gute Software zur Verfügung, die die Angst vor Webinaren nimmt. Die Inhaltsvermittlung mittels Lernvideos ist technisch leicht realisierbar. Man denke z.B. an Screencasting-Software , mit deren Hilfe Lehrende sehr schnell ihre Inhalte in ein passendes Videoformat transferieren und den Studierenden verfügbar machen können (hier ein Artikel dazu von Björn Lefers). Read more »

Best practice, BlendIT-News, BlendIT-News, HWR intern, Newsletter WS 2015/16 »

[ Stefanie Quade | 18 Nov 2015 | 3 Comments ]
Children playing

Blended Learning – das Beste aus zwei Welten vereinen! (Children playing #fotolia)

Im Juni hat Prof. Martina Eberl den Aufruf zum Mitwirken an dem Pilot-Projekt Business Administration goes BlendIT gestartet und beschrieben, für wen, warum und woraus die Idee besteht. Nun ist das Team an Bord und es geht voller Tatkraft voraus! Und nicht nur das Projektteam ist gestartet, die Beteiligung verschiedener ExpertInnen, MitarbeiterInnen und ProfessorInnen und Lehrenden wird immer größer, der (Mit-)Wirkungskreis wächst und wächst.
Daher fragen vielleicht auch Sie sich:

Wer sind wir und was machen wir? Read more »