Didaktik

Neues hochschuldidaktisches Programm – neue Online-Angebote

Neues hochschuldidaktisches Programm – neue Online-Angebote

Der Start des neuen Sommersemesters steht vor der Tür. Dieses Mal unter äußerst erschwerten Bedingungen. Im Moment ist noch unsicher, wie das Sommersemester verlaufen wird. Daher wird auch viel Zeit und Energie genutzt, um so viele Präsenzveranstaltungen wie möglich in den Online-Raum zu übertragen. Zu all den drängenden Fragen rund um die Online-Lehre steht Ihnen insbesondere das Team des E-Learning-Zentrums zur Verfügung. Auch das hochschuldidaktische Team wird Ihnen trotz aller Widrigkeiten bei einer innovativen Lehrplanung und -gestaltung weiterhin beratend und unterstützend zur Seite stehen.

Das erste Online-Seminar vorbereiten

Das erste Online-Seminar vorbereiten

Dies ist der erste Artikel in einer Serie von “Live Hacks” zur Lehre von zu Hause. Heute geht es darum, die Studierenden bestmöglich auf das erste Online-Seminar vorzubereiten. Ich beschreibe hier, was bei mir gut oder nicht so gut geklappt hat.

Virtual Reality im Klassenzimmer

Virtual Reality im Klassenzimmer

Das E-Learning ist heutzutage in den meißten Klassenräumen und Universitäten schon fester Bestandteil. Neben den klassischen Smartboards haben Lehrende die Möglichkeit, ihre Materialien über Plattformen wie Moodle an die Studierenden möglichst unkompliziert weiterzugeben. Zusätzlich haben auch Livestreams sowie Konferenz-Videogespräche ihren Weg in die moderne Lehre gefunden.

Jenseits klassischer Vorlesungen: Neue Video-Reihe zeigt die Vielfalt von Lehrmethoden von Simulation bis zum Consulting Case

Jenseits klassischer Vorlesungen: Neue Video-Reihe zeigt die Vielfalt von Lehrmethoden von Simulation bis zum Consulting Case

„Welche innovativen, kreativen Lehrmethoden setzen Sie neben klassischen Vorträgen ein?“ Der Aufruf von Professor Dr. Ripsas an seine Kolleginnen und Kollegen vom Fachbereich 1 war der Startschuss in die Entwicklung einer strukturierten Methodenlandkarte. Christian Klang und Julia Gunnoltz, beide Promovenden am FB 1, haben diese in einer sechsteiligen Online-Seminar-Serie im Oktober und November im Rahmen des hochschuldidaktischen Programms des ZaQ – Zentrum für akademische Qualitätssicherung und -entwicklung vorgestellt. […]

OER-Bastelwerkstatt in LISUM

OER-Bastelwerkstatt in LISUM

Anfang November traf ich mich mit vielen OER-Begeisterten im Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM), um ganz intensiv an Projekten zu arbeiten. Die Abkürzung OER steht für Open Educational Resources und das war auch schon die einzige Voraussetzung für alle Ideen. Sämtliche Bildungsbereiche waren willkommen, einzelne winzige Ideen genauso wie umfangreiche Vorhaben mit vielen Beteiligten. Ziel war für alle Projekte eine Veröffentlichung als freies Bildungsmaterial.

Agiles Lernen fördern – über den Aufbau eines Online-Lernbereichs für Hochschullehrende auf der Medienplattform der HWR Berlin

Agiles Lernen fördern – über den Aufbau eines Online-Lernbereichs für Hochschullehrende auf der Medienplattform der HWR Berlin

Die letzten zwei Semester werden es die Lehrenden der HWR Berlin vielleicht gemerkt haben: Das Angebot hochschuldidaktischer Medien zum selbstständigen Lernen auf der Medienplattform der HWR Berlin wird kontinuierlich ausgebaut. Seit dieser Woche finden Lehrende alle Medien gut sichtbar unter der neuen Kategorie “Hochschuldidaktik – ZaQ”. Lesen Sie, welche Ziele die Hochschuldidaktik mit den Online-Angeboten verfolgt, wie neue Formate entstehen und welche Angebote Sie auf der Medienplattform finden können.

Active-Learning Labor mit dem Planspiel BerlinSim: Das Modul „Strategisches Management“ im Blended-Learning-Studium der HWR Berlin

Active-Learning Labor mit dem Planspiel BerlinSim: Das Modul „Strategisches Management“ im Blended-Learning-Studium der HWR Berlin

Planspiele und Unternehmenssimulationen sind seit Jahren ein wichtiger methodischer Bestandteil in der betriebswirtschaftlichen Hochschulausbildung. Sie bereiten Studierende mit realistisch „simulierten Wirklichkeiten“ auf die Komplexität zukünftiger Entscheidungssituationen in der betrieblichen Praxis vor. Bislang werden Planspiele an Hochschulen zumeist als Präsenzveranstaltung angeboten. Im Studiengang Business Administration an der HWR Berlin wurde für das Modul „Strategisches Management“ im ersten Fachsemester in den letzten drei Jahren eine Variante im Blended-Learning-Format erprobt. Im folgenden werden das Konzept und die Erfahrungen dargestellt.

Neues hochschuldidaktisches Programm – neue Online-Formate

Neues hochschuldidaktisches Programm – neue Online-Formate

Das hochschuldidaktische Programm für alle Lehrenden zum Wintersemeter 2019/2020 ist ab sofort zur Anmeldung freigegeben. Lernen auf unterschiedliche Weise anregen – dieser Aufgabe stellen sich nicht nur Hochschullehrende tagtäglich, sondern auch wir, das hochschuldidaktische Team, mit den hochschuldidaktischen Angeboten. Neben Präsenzveranstaltungen bauen wir inzwischen kontinuierlich den Online-Lernbereich auf. Bei vielen Formaten können Lehrende live dabei sein und im Anschluss Fragen an die Expert/innen stellen. Für Lehrnde, die aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen konnten, steht die Aufnahme im Anschluss auf der Medienplattform der HWR Berlin zur Verfügung.

Vom Fachwissen zu einer spannenden Dramaturgie: Lehre planen

Vom Fachwissen zu einer spannenden Dramaturgie: Lehre planen

Neue Lehrende oder auch erfahrene Lehrende, die eine Lehrveranstaltung neu übernehmen, stehen vor der Aufgabe, dem Semester eine inhaltliche Struktur zu geben und damit den Studierenden über den Verlauf eines Semesters eine Orientierung zur Erschließung der...

E-Assessments etablieren sich

E-Assessments etablieren sich

Die E-Learning Akteure der Hochschulen im deutschsprachigen Raum sind gut vernetzt und tauschen sich regelmäßig zu aktuellen Entwicklungen und Good Practises aus, veranstalten gemeinsame Workshops und initiieren regelmäßig gemeinsame Neuentwicklungen. Das Moodle...

Neu in Moodle: Student Quiz

Neu in Moodle: Student Quiz

Als Lehrende stehen Sie oft vor der Herausforderung, Ihren Studierenden für die Prüfungsvorbereitung ausreichend Übungsfragen zur Verfügung zu stellen. In Moodle gibt es jetzt eine neue Aktivität, die Sie dabei unterstützen kann. Studentquiz wurde von der HSR...

Wie aktualisiert man einen MOOC?

Wie aktualisiert man einen MOOC?

In den letzten Jahren habe ich zwei MOOCs (“Massive Open Online Course”) erstellt, in denen sich mittlerweile hunderte von Studierenden tummeln. Das ist nicht so “massive” wie bei vielen professionellen Anbietern, aber vom Prinzip her skalieren diese Kurse auch, d.h....