Spaß am Lernen – durch Spiele in Moodle

Wie Sie sicher alle wissen, bietet Moodle weit mehr als das Hochladen von Dateien. In diesem Artikel möchte ich auf die noch kaum genutzte Aktivität „Spiele“ eingehen. Eins muss klar sein: Um Moodle und die darin enthaltenen Spiele effektiv nutzen zu können, muss mehr geschehen als ein Upload von Dateien. Glossare und Fragen sind die meisten Bezugsquellen von den insgesamt 8 Spielen, die im Moment zur Verfügung stehen. Das beliebte Spiel Galgenmännchen hat es auch geschafft, in Moodle abgebildet zu werden. Ebenso wie das Kreuzworträtsel. Beide Spiele beziehen ihre Wörter aus Glossaren und Kurzantwort-Fragen. Durch eine dynamische Generierung sehen die...

E-Learning Newsletter SS 2014

Liebe Leserinnen und Leser, unser neuer Newsletter macht wieder die Runde und kommt mit spannenden Themen daher. Wir waren wieder fleißig und haben Interessantes, Kurioses und Komisches, Wissenswertes und Wunderbares in unseren Artikeln verarbeitet. Es gibt Neuigkeiten von der Studentenbetreuung, aus der Welt der Avatare, über das Wohnen der Zukunft, vom (virtuellen) Umzug der HWR Berlin u.v.a.m. Mit diesem Newsletter verpasst ihr (fast) nichts. Verweisen möchten wir zudem auf einen wichtigen Beitrag im Wirtschaftsrechtblog von Prof. Dr. Susanne Meyer über die  Entscheidung des Bundesgerichtshofs bezüglich der Veröffentlichung von “kleinen Teilen eines Werkes” auf geschlossenen Plattformen wie Moodle. (mehr …)

HowTo: Lernkarteien in Moodle verwenden

Seit Kurzem gibt es in Moodle die neue Aktivität „Lernkartei“. Diese finde ich sehr praktisch und gut zur Vorbereitung auf Klausuren oder zur Stoffvertiefung. Es werden je nach Einstellung bis zu vier Karteistapel erstellt, die von leicht bis schwer gegliedert sind. Auf diesen Karteien schreibe ich meine Inhalte, die ich lernen möchte. Eine Kartei hat zwei Seiten, auf der einen steht die Frage und auf der anderen die Antwort. (mehr …)

Mahara – Durchsetzungsfähig im Hochschulalltag?

Mit Mahara können eigene E-Portfolios angelegt und verwaltet werden. Diese kann der Ersteller einzelnen Personen, Gruppen  oder auch dem WWW freigeben. So wird jederzeit gewährleistet, dass nur zugriffsberechtigte Personen an den Inhalt der sogenannten Ansichten kommen. Der Benutzer kann beliebig viele Ansichten erstellen und für jede einzelne Freigaberechte erteilen. Um Ansichten zu erstellen, werden sogenannte Artefakte genutzt. Das können Bilder, Textfelder, eigene Profildaten, u.v.m. sein. Hervorzuheben ist auch die Koppelfunktion mit Google Apps wie den Google-Kalender und Google-Docs. Wer YouTube-Videos einbinden möchte, dem sind auch keine Grenzen gesetzt. Es gibt viele Möglichkeiten seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und ein...

E-Learning Newsletter WS 13/14

Hallo liebe Leserin, lieber Leser! Hier kommt die neue Ausgabe des E-Learning-Newsletters für das Wintersemester 2013/14. Wissen Sie eigentlich, was sich hinter dem Begriff des “Crowdsourcing” verbirgt? Oder haben Sie vielleicht eine Meinung zum Thema “MOOC” oder „Vorlesungen im Netz“? Diese und viele weitere neue und spannende Artikel finden Sie in unserem Blog. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit diskutieren, kommentieren, posten oder sogar zu einem eigenem Thema einen Artikel verfassen und diesen auf unserem Blog veröffentlichen! Hier sind die Links zu unseren Social Media Seiten. Sind Sie schon vernetzt? E-Learning der HWR auf Facebook – Like us! — 252...

Mit Adobe Connect ins zukunftsorientierte Lernen

Schulungen von zu Hause aus über den PC durchzuführen, spart Zeit und Raum und ist durchaus effizient. Als Plattform dient uns an der HWR dafür Adobe Connect. Nach einigen Vorüberlegungen,  Testschulungen mit den eigenen Kollegen und Terminbekanntgaben, hätte es losgehen können. Doch die Möglichkeit bequem vor dem eigenen Computer in einer Schulung zu sitzen, war jedoch noch nicht so erfolgreich wie erhofft. Nach einigen Abenden vergebenen Wartens auf Teilnehmer, hat sich doch noch eine Dozentin zu mir gesellt. Nachdem wir anfängliche technische Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt hatten, war es eine sehr aktive Zusammenarbeit. Mit Hilfe von Headset und Webcam...