Home » Archive

Articles in the Editorial Category

Best practice, Editorial, HowTo, Moodle, Newsletter SS 2017, Uncategorized »

[ Katharina Gapp | 24 Mai 2017 | 3 Comments ]

Seit dem Sommer 2015 beschäftige ich mich immer wieder mit der Lernunterstützung durch Multiple Choice Quizze bzw. Übungstests. Im WiSe 2015/16 hatte ich außerdem im Rahmen eines Frischzellenprojektes die Möglichkeit, einen ersten Fragenpool in Moodle zu erstellen. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die Förderung.

Über einige Aspekte hinsichtlich des Einsatzes von Multiple Choice als Prüfungsform oder zu Selbstlernzwecken ist im Blog schon berichtet worden. Ziel dieses Beitrags ist es, Erfahrungen aus unterschiedlichen Kursen zusammenzufassen.

Ich setze Multiple Choice Fragen zur Festigung von Wissen und Wiederholung im Unterricht ein. In geringem Umfang (max. 10%) nutze ich MC Fragen auch in der Klausur.

Seit ca. anderthalb Jahren benutze ich zwei Tools parallel: Tests in Moodle und Quizze in QuizAcademy (vormals uniquiz, über die auch schon berichtet wurde). Beide Tools kommen mit unterschiedlichen Stärken.

Moodle

Moodle hat den Vorteil, dass einmal erstellte Fragen in andere Kurse exportiert werden können. Durch den Export in xml-Dateien ist sogar ein Import auf anderen Lernplattformen möglich. Dies kann vor allem für Lehrbeauftragte interessant sein, wenn sie an mehreren Hochschulen tätig sind. Außerdem gibt es inzwischen Tools (z.B. Question Machine), mit denen die Fragen auch offline bearbeitet werden können. Read more »

Allgemein, Blogging, Editorial, Newsletter SS 2017 »

[ Daria Anisimova | 14 Mrz 2017 | One Comment ]

Quelle: pixabay.com

Die Deadline steht vor der Tür. Viele Aufgaben sind noch zu erledigen. Sie können sich nicht konzentrieren und verschieben alles auf den nächsten Tag? Kommt ihnen das bekannt vor?

Zunächst keine Panik! Dieser Zustand ist längst bekannt und heißt Prokrastination. In diesem Artikel möchte ich kurz berichten, wie und mit welchen Mitteln sie dieses Phänomen bekämpfen und ihre Produktivität steigern können . Read more »

Allgemein, Blogging, Editorial, Featured, Werkzeuge »

[ Daria Anisimova | 21 Jun 2016 | One Comment ]
startup-593324_1280

Quelle: https://pixabay.com/de/start-start-up-notizbücher-kreative-593324/

Viele von uns verlieren jeden Tag eigene Zeit, indem wir die Newsletter bei Facebook lesen und unnötige Videos auf YouTube gucken. Was wenn man stattdessen was nützliches liest und schaut? Wir leben in der Zeit, wo die meisten Daten frei zugänglich sind. Man kann beliebige Infos zu verschiedensten Themengebieten wie Geschichte, Biologie, Kunst, Astronomie im Internet finden, kurzum zu allem, wofür man Interesse hat.

In diesem Artikel möchte ich ein bisschen auf das Thema Selbstbildung eingehen und über ein paar Internetseiten erzählen, die ein breites Spektrum an unterschiedlichen Themen haben und Ihren Horizont sicher erweitern werden.

Read more »

Editorial »

[ birkenkrahe | 21 Dez 2014 | No Comment ]

Grüße von unterwegs…wo immer sich die Mitglieder des E-Learning Teams gerade befinden mögen!

Santa On The Road
»Well, so that is that. Now we must dismantle the tree,/ Putting the decorations back into their cardboard boxes –/ Some have got broken — and carrying them up to the attic./ The holly and the mistletoe must be taken down and burnt,/And the children got ready for school. There are enough / Left-overs to do, warmed-up, for the rest of the week –/ Not that we have much appetite, having drunk such a lot,/ Stayed up so late, attempted — quite unsuccessfully –/To love all of our relatives, and in general/Grossly overestimated our powers. Once again/ As in previous years we have seen the actual Vision and failed/ To do more than entertain it as an agreeable/ Possibility,…«

Aus: FOR THE TIME BEING, A CHRISTMAS ORATORIO, von W.H. Auden
…Deutsche Übersetzung:

Allgemein, Didaktik, Editorial, Moodle, Werkzeuge »

[ Angie Kanthak | 30 Jul 2014 | No Comment ]

Wie Sie sicher alle wissen, bietet Moodle weit mehr als das Hochladen von Dateien. In diesem Artikel möchte ich auf die noch kaum genutzte Aktivität „Spiele“ eingehen. Eins muss klar sein: Um Moodle und die darin enthaltenen Spiele effektiv nutzen zu können, muss mehr geschehen als ein Upload von Dateien. Glossare und Fragen sind die meisten Bezugsquellen von den insgesamt 8 Spielen, die im Moment zur Verfügung stehen.

Das beliebte Spiel Galgenmännchen hat es auch geschafft, in Moodle abgebildet zu werden. Ebenso wie das Kreuzworträtsel. Beide Spiele beziehen ihre Wörter aus Glossaren und Kurzantwort-Fragen. Durch eine dynamische Generierung sehen die Kreuzworträtsel immer wieder anders aus und der Spaß nimmt keinen Abbruch.

Die bekannte Fernsehshow „Wer wird Millionär“ zieht viele Menschen in den Bann.

"Wer wird Millionär" in Moodle

“Wer wird Millionär” in Moodle

So ist es nicht verwunderlich, dass dieses Spiel nun auch in Moodle gespielt werden kann. Die Regeln sind wie im Original, es stehen sogar die 3 Joker 50:50, Publikum und Telefon zur Verfügung. Wenn man sie anklickt, erscheint rechts unten im Bild das jeweilige Ergebnis. Sehr putzig. Die Fragen werden aus Multiple-Choice-Fragen gewonnen, die in dem Kurs schon erstellt worden sind. Weiterlesen

Allgemein, Blogging, Didaktik, Editorial, HowTo, Moodle, Newsletter E-Learning, Werkzeuge »

[ Angie Kanthak | 11 Jun 2014 | No Comment ]

qrcodeLiebe Leserinnen und Leser,

unser neuer Newsletter macht wieder die Runde und kommt mit spannenden Themen daher. Wir waren wieder fleißig und haben Interessantes, Kurioses und Komisches, Wissenswertes und Wunderbares in unseren Artikeln verarbeitet.

Es gibt Neuigkeiten von der Studentenbetreuung, aus der Welt der Avatare, über das Wohnen der Zukunft, vom (virtuellen) Umzug der HWR Berlin u.v.a.m. Mit diesem Newsletter verpasst ihr (fast) nichts.

Verweisen möchten wir zudem auf einen wichtigen Beitrag im Wirtschaftsrechtblog von Prof. Dr. Susanne Meyer über die  Entscheidung des Bundesgerichtshofs bezüglich der Veröffentlichung von “kleinen Teilen eines Werkes” auf geschlossenen Plattformen wie Moodle. Read more »

Best practice, Editorial, Featured, Moodle, Werkzeuge »

[ Angie Kanthak | 2 Jun 2014 | One Comment ]
Moodle Lernkartei (Quelle: eigener Screenshot)

Moodle Lernkartei (Quelle: eigener Screenshot)

Seit Kurzem gibt es in Moodle die neue Aktivität „Lernkartei“. Diese finde ich sehr praktisch und gut zur Vorbereitung auf Klausuren oder zur Stoffvertiefung. Es werden je nach Einstellung bis zu vier Karteistapel erstellt, die von leicht bis schwer gegliedert sind. Auf diesen Karteien schreibe ich meine Inhalte, die ich lernen möchte. Eine Kartei hat zwei Seiten, auf der einen steht die Frage und auf der anderen die Antwort. Read more »

Editorial, Moodle, Werkzeuge »

[ Angie Kanthak | 27 Jan 2014 | 4 Comments ]

Mit Mahara können eigene E-Portfolios angelegt und verwaltet werden. Diese kann der Ersteller einzelnen Personen, Gruppen  oder auch dem WWW freigeben. So wird jederzeit gewährleistet, dass nur zugriffsberechtigte Personen an den Inhalt der sogenannten Ansichten kommen. Der Benutzer kann beliebig viele Ansichten erstellen und für jede einzelne Freigaberechte erteilen. Um Ansichten zu erstellen, werden sogenannte Artefakte genutzt. Das können Bilder, Textfelder, eigene Profildaten, u.v.m. sein. Hervorzuheben ist auch die Koppelfunktion mit Google Apps wie den Google-Kalender und Google-Docs. Wer YouTube-Videos einbinden möchte, dem sind auch keine Grenzen gesetzt. Es gibt viele Möglichkeiten seiner Fantasie freien Lauf zu lassen und ein sehr persönliches E-Portfolio zu gestalten. Wurden mehrere Ansichten erstellt, können diese zu Sammlungen zusammengefügt werden. Dies könnte bei Bewerbungen von Vorteil sein, um Abschlussarbeiten, Lebenslauf u. A. gesammelt zur Verfügung zu stellen.

Read more »

Allgemein, Blogging, Didaktik, Editorial, Moodle, Newsletter E-Learning, Technologie, Veranstaltungen, Werkzeuge »

[ Lennart Bolduan | 4 Dez 2013 | No Comment ]

Aufwendig: die Mischkonsole für unseren Newsletter (Foto: Wikipedia, Public Domain)

Hallo liebe Leserin, lieber Leser! Hier kommt die neue Ausgabe des E-Learning-Newsletters für das Wintersemester 2013/14.

Wissen Sie eigentlich, was sich hinter dem Begriff des “Crowdsourcing” verbirgt? Oder haben Sie vielleicht eine Meinung zum Thema “MOOC” oder „Vorlesungen im Netz“?

Diese und viele weitere neue und spannende Artikel finden Sie in unserem Blog. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit diskutieren, kommentieren, posten oder sogar zu einem eigenem Thema einen Artikel verfassen und diesen auf unserem Blog veröffentlichen! Hier sind die Links zu unseren Social Media Seiten. Sind Sie schon vernetzt?


Weiterlesen…

Adobe Connect, Best practice, Didaktik, Editorial, HowTo, Moodle, Werkzeuge »

[ Angie Kanthak | 12 Nov 2013 | 3 Comments ]

Schulungen von zu Hause aus über den PC durchzuführen, spart Zeit und Raum und ist durchaus effizient. Als Plattform dient uns an der HWR dafür Adobe Connect. Nach einigen Vorüberlegungen,  Testschulungen mit den eigenen Kollegen und Terminbekanntgaben, hätte es losgehen können. Doch die Möglichkeit bequem vor dem eigenen Computer in einer Schulung zu sitzen, war jedoch noch nicht so erfolgreich wie erhofft. Nach einigen Abenden vergebenen Wartens auf Teilnehmer, hat sich doch noch eine Dozentin zu mir gesellt. Nachdem wir anfängliche technische Schwierigkeiten aus dem Weg geräumt hatten, war es eine sehr aktive Zusammenarbeit. Mit Hilfe von Headset und Webcam konnten wir miteinander kommunizieren und haben Fragen schnell beantwortet. Die Dozentin war sehr positiv gestimmt und überlegt, Online-Seminare oder Sprechstunden in ihre Lehre mit einfließen zu lassen. Weiterlesen