Home » Archive

Articles in the Kurioses Category

Allgemein, Best of, Kurioses, Uncategorized, Werkzeuge »

[ Mechthild Stier | 2 Feb 2017 | No Comment ]

Abb. 1 Freies Wissen überall und für alle.

Der letzte Teil der Reihe Freies Wissen für alle widmete sich den Plattformen Wikidata und Wikimedia Commons. Doch dies ist noch nicht alles was die Welt von Wikimedia Deutschland zu bieten hat. Für Lehrende und Studierende kann die Plattform Wikiversity, Wiki Books und Wikiquote besonders interessant sein. Diese sind jedoch relativ unbekannt und kaum genutzt. Dennoch können sie für die Lehre und das Studium äußerst nützlich sein. Deshalb stelle ich Ihnen die Besonderheiten dieser Plattformen nun vor.

 

Read more »

Google, K.I., Kurioses, Sicherheit, Uncategorized »

[ Marco Gut | 24 Okt 2016 | 2 Comments ]

Wir stellen uns einmal vor wir hätten heute Abend um 20 Uhr ein Geschäftsessen. Es ist 19 Uhr und der Weg dorthin dauert ca. 30 Minuten, genug Zeit also, normalerweise. Durch einen Unfall vor ein paar Minuten auf der A100 hat sich allerdings bereits ein Stau gebildet, welcher die Anfahrtszeit um mehr als 45 Minuten verzögern wird. Der Digitale Assistent meldet sich unaufgefordert und gibt mir diese

Informationen über den gekoppelten Lautsprecher, dass ich unverzüglich aufbrechen sollte, um nicht all zu spät anzukommen. Ich akzeptiere mit einem kurzen „O.K.“ und sofort schickt eben dieser an alle Teilnehmer eine vorgefertigte Benachrichtigung aus, dass ich mich um ca. 15 Minuten verspäten würde.

Read more »

Allgemein, Kurioses, Mobile »

[ Nika Balandina | 13 Sep 2016 | No Comment ]
godspot_gendarmenmarkt_01

Quelle: https://godspot.de/faq-presse/

Durch Zufall oder Glücksfall begegne ich der Kirche  auf meinem Lebensweg immer wieder. Als Kind wurde ich in der orthodoxen Kirche getauft, als Studentin habe ich im evangelischen Sportverein Tischtennis gespielt, nur weil dieser zwei Schritte von meinem Haus entfernt war, und mein Praktikum habe ich im Evangelischen Johannesstift gemacht. Und jetzt, wo ich kurz vor meinem Universitätsabschluss stehe, habe ich den Nebenjob im Erzbischöflichen Ordinariat Berlin gefunden (also ganz ökumenisch unterwegs), weswegen ich nun versuche, auf dem neusten Stand aktueller Geschehnisse rund um die Kirchenthematik zu sein. Mir ist immer wieder aufgefallen, dass nicht alles, was die Kirche ausmacht, religiöser Abstammung ist. Und besonders im 21. Jahrhundert, dem digitalen Zeitalter, welches vom technischen Wandel und seinen sozialen Folgen geprägt ist, wird versucht, in jedem Lebensbereich, Schritt mit diesen gesellschaftlichen Entwicklungen zu halten. Read more »

Animation, Best practice, Didaktik, Featured, Gamification, HWR intern, Kurioses, Technologie, Werkzeuge »

[ birkenkrahe | 22 Jul 2016 | No Comment ]

[Opening scene of "SQL Quiz" - see below]

[Two animated Plotagon characters: click to see my very first Plotagon video]

For the past two years, I’ve experimented with a number of tools to animate scenes, lectures, exercises. I’ve done this partly because I did not want to have to produce real videos – I found production and post-production overwhelming & because I like to see results quickly & because I like animated films.  I liked one animation software in particular because of its ease-of-use, the simple interface and the emphasis on story: Plotagon.

It turned out that my students found it really easy and attractive too! So now I’m using Plotagon regularly in class & let the students create their own videos. Here is a description of Plotagon followed by a bonanza of examples created in or outside of class by students & by myself.

Read on

Featured, Gamification, Kurioses, Technologie »

[ Marco Gut | 16 Apr 2016 | 2 Comments ]

Ein Wort, welches Sie demnächst vermutlich öfter hören werden, ist „Immersion“. Mit dem kürzlich erfolgten Marktstart von Oculus Rift, dem VR Helm (virtual reality) für den heimischen PC, taucht die Immersion in ungeahnte neue Ebenen vor. Dass dies abseits des bisherigen Fokus auf Games auch andere Bereiche umfassen wird, ist allein schon durch die Übernahme von Oculus VR durch Facebook mehr als wahrscheinlich und dürfte daher unter anderem auch die E-Learning Welt gehörig voranbringen.

Read more »

Allgemein, Blogging, Kurioses, Sicherheit »

[ Adam Balitzki | 26 Nov 2015 | No Comment ]

Teil 2

Nicole Quevillon - Lightbulb

Nicole Quevillon – Lightbulb

So lautete der Titel einer Präsentation auf dem EduCamp 2015 in Berlin.
Dieser eigentlich unscheinbare Titel brachte mich zum Nachdenken…

Maschinen wissen schneller Bescheid als wir?

Read more »

Didaktik, Featured, Gamification, Kurioses, Newsletter WS 2015/16 »

[ Lina Mey | 11 Nov 2015 | No Comment ]
Insel

Abb. 1: Insel (Quelle: https://pixabay.com/de/malediven-strand-insel-urlaub-361244/)

Der Urlaub auf einer flexiblen, virtuellen Lerninsel ist vielleicht nicht mit dem Urlaub in der Karibik vergleichbar, aber dennoch eine Überlegung wert. Denn dort vereinen sich Spaß am Lernen, virtuelle Maschinen und gute Perspektiven. Neugierig geworden? Dann nehmen Sie sich kurz Zeit für einen spontanen Ausflug zu der flexiblen Lerninsel.

Weiterlesen

Featured, Kurioses, Mobile »

[ Marco Gut | 21 Okt 2015 | No Comment ]

Periscope Logo

Es gibt seit ca. einem halben Jahr eine neue App im Play- sowie im Appstore, die erst einmal viel Neugierde weckt, wenn man einmal von seiner Funktion gehört hat. Periscope, so heißt diese App, bietet die Möglichkeit, Live-Broadcasts mit Bild und Ton durch minimalen Aufwand zu erzeugen und diese mit der ganzen Welt oder einer bestimmten Gruppe zu teilen. Read more »

Allgemein, Kurioses, Technologie »

[ Robin Herweg | 15 Jul 2015 | 2 Comments ]

Quelle: piqs.de (Stand: 13.07.2015) „Noteworthy“ by Thragor (CC BY 2.0 DE)

In einer Vorlesung sitzen mittlerweile mindestens so viele Studierende, die einen Laptop oder ein Tablet vor sich haben wie ohne. Häufig wird so ein Gerät extra für das Studium angeschafft, da es ein besseres Mitarbeiten im Unterricht verspricht, es einem ermöglicht, spontan zu recherchieren oder an Kommilitonen E-Mails mit wichtigen Inhalten direkt weiterzuleiten. Aber erhöht das Verwenden moderner Medien im Studium tatsächlich den Lernerfolg und ist man damit gegenüber Kommilitonen, die überwiegend Stift und Papier benutzen, im Vorteil?

Jeder Lehrende kennt im Zusammenhang mit der Nutzung neuer Medien wahrscheinlich zur Genüge das Problem, dass viele Studierenden sich auch in der Vorlesungszeit dazu verleiten lassen, ihren heimischen Surfgewohnheiten nachzugehen und sich eben nicht mehr auf den „Unterricht“ zu konzentrieren. Anstelle von Mitschriften anzufertigen, surft man im Internet, aktualisiert seinen Status auf Facebook oder bestellt schnell mal neue Klamotten. So hat das Lächeln, das über das Gesicht der Studentin in der zweiten Reihe huscht, in vielen Fällen nichts mehr mit der Vorlesung zu tun, sondern mit einem witzigen Post oder Status-Up-Date.
Weiterlesen!

Allgemein, Didaktik, HWR intern, Kurioses, Newsletter SS 2015 »

[ Robin Herweg | 12 Jun 2015 | 2 Comments ]
blue-light-73088_1280

Quelle: https://pixabay.com/de/blaulicht-sirene-rettungswagen-73088/ (Stand: 06/15)

Den Leser/innen dieses Blogs wird man kaum die Vorzüge des E-Learnings aufzeigen müssen. Standortunabhängige Organisation, Vorbereitung von Projekten, Arbeitsgruppen, Gruppenarbeiten und ressourcenschonende Verbreitung von Lehrmaterialien sind nur ein paar der Vorzüge, die Lehrenden und Schülern, Dozenten und Studierenden heute den gemeinsamen Prozess des Lernens und Lehrens vereinfachen.

Längst sind diese Vorzüge in (fast) allen Bereichen der Aus- und Fortbildung bekannt und werden gerne und immer mehr genutzt.

Ein Wort, welches man normalerweise erst einmal nicht unbedingt mit dem E-Learning assoziiert, ist die Polizei.

Read more »