Home » Archive

Articles in the Newsletter E-Learning Category

Newsletter E-Learning, Newsletter WS 2017/18, Uncategorized »

[ Marija Kolesnik | 12 Dez 2017 | No Comment ]

Liebe Leserinnen und Leser,

zum Ende des Jahres und noch pünktlich vor Weihnachten beschenken wir Sie in diesem Newsletter mit einer Auswahl unserer interessantesten Blogartikel. Lassen Sie sich inspirieren und motivieren von spannenden Artikeln, die dazu anregen kreativ zu werden. Deniz stellt Ihnen u. a. vor, wie man Hausarbeiten oder PDF-Dateien interaktiv gestaltet und Meggi erklärt, wie man nützliche Mysimpleshow-Videos erstellt. Doch das ist noch nicht alles! Sie suchen noch nach einem Tool um Ihre ganz persönliche Weihnachtskarte zu kreieren? Dann schauen Sie sich den Artikel über Infografiken an und probieren Sie sich aus!
Suchen Sie doch eher nach einem ernsteren Thema, dann lesen Sie gerne Linas Artikel über Schule 4.0, in dem Sie kritisch und motivierend den derzeitigen Einsatz digitaler Medien in Schulen reflektiert. Passend dazu könnte der Artikel über eine “Notengebung der Zukunft” den einen oder anderen zum Nachdenken und Neudenken animieren.

Noch viele weitere interessante Themen finden Sie in diesem Newsletter – wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Weiterlesen! 

Read more »

BlendIT-News, Headline, HWR intern, Newsletter WS 2017/18 »

[ Gast Beitrag | 7 Dez 2017 | No Comment ]

Gastbeitrag von Martina Eberl

Es gibt Neuigkeiten zum Pilotprojekt „Blended Learning“!

Zum Wintersemester 17/18 haben 44 Studierende das Studium im B.A. Business Administration Blended Learning aufgenommen und stellen sich den Herausforderungen einer berufsbegleitenden Hochschulausbildung.

Mittlerweile erproben fast 40 Dozent/innen in unterschiedlichem Ausmaß verschiedene Formen der Teildigitalisierung.

Sowohl die Erfahrungen als auch die zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung von Lehre im Blended-Learning-Format haben wir in einem Moodle-Kurs „Wie setze ich Blended-Learning um?“ zusammengeführt. In dem „Kurs“ kann sich jeder Moodle-Nutzer der HWR Berlin einschreiben. Ein Blick hinein lohnt!

 

 

 

 

Read more »

Blogging, Newsletter WS 2017/18, OER, Veranstaltungen »

[ Lisa Rosenbaum | 4 Dez 2017 | No Comment ]

Eine Frage, die auf dem OER-Festival die vergangenen Tage immer wieder aufgeworfen wurde, ist die der Qualität: Wer garantiert die Qualität von OER-Materialien? Wer ist für die Qualitätssicherung zuständig? Was wird gebraucht, um qualitativ hochwertige OER zu erkennen? Wenn Richtlinien eingeführt würden, wer bestimmt diese?

https://open-educational-resources.de/wp-content/uploads/oerde17_Logo_Festival.png

https://open-educational-resources.de/wp-content/uploads/oerde17_Logo_Festival.png

Die zentrale Frage, die sich herauskristallisiert, ist, ob die Qualität von OER ein Selbstläufer durch die Community ist oder ob es irgendeiner Prüfung durch eine Instanz oder Redaktion bedarf. Es gibt im Bereich der OER für die Hochschullehre zwei Gruppen: die Lehrenden und Lernenden. Read more »

Allgemein, Best of, Best of, Best practice, Didaktik, Newsletter WS 2017/18, OER, Wettbewerb »

[ susannemey | 29 Nov 2017 | 3 Comments ]

Auf dem OER-Festival in Berlin wurden die besten Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Dabei gab es neun Kategorien und die Jury konnte aus 89 Bewerbungen auswählen.

Die Jury hat gute Projekte ausgewählt, auch die Idee des Sonderpreises ist sehr charmant. Trotzdem wirkte alles etwas zu familiär. Man kennt sich und man kennt die Projekte. Das OER-Team ist aber mittlerweile eine Institution und sollte aufpassen, dass die Frische und Ungezwungenheit nicht auch „institutionalisiert“ wird. Mir wäre wohler bei dem Gedanken, wenn die Community bei der Auswahl der Projekte stärker mit einbezogen wird. Warum nicht den Verteiler des Vorjahrescamps um Mitbewertung bitten? Oder / und die jeweilige Zielgruppe (Schüler/innen, Student/innen, …) für die Einzelprojekte mit in die Jury aufnehmen?

Einige der Preisträger/innen und Nominierten werden wir später im Blog vorstellen, heute greifen wir uns die Angebote heraus, bei denen wir für die Arbeit an der HWR Berlin die größte Relevanz sehen. Read more »

Newsletter WS 2017/18, OER, Video »

[ Marija Kolesnik | 16 Nov 2017 | No Comment ]

Wer kennt’s nicht? Man verzweifelt vor seinen Lernunterlagen, die eigenen Mitschriften machen plötzlich keinen Sinn mehr, Bücher zu wälzen wird zur unüberwindbaren Herausforderung und man wird sowieso ständig von Facebook, Youtube und Co. abgelenkt. – Was ist daher naheliegender als einfach mal das Thema auf einer Videoplattform zu suchen? In der Hoffnung dort Lernerfolg mit einem ‘Klick’ zu erreichen!
Ich muss zugeben, oft habe ich dabei kein Video gefunden, welches mir wie durch ein Wunder alle Lerninhalte super verständlich vermittelt, aber trotzdem bin ich sehr oft auf wirklich gut und aufwendig erstellte Videos gestoßen. Ein paar dieser Youtube-Kanäle und Lernvideoplattformen stelle ich euch in diesem Artikel vor.

Read more »

Allgemein, Entrepreneurship, MOOC, Newsletter WS 2017/18, OER, Portal, Studentenprojekt »

[ Deniz | 13 Nov 2017 | No Comment ]

Quelle: pexels.com

Berlin ist reich an Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kulturen und so sind auch die Träume, Ziele und Ideen der Menschen sehr vielfältig und kreativ.

Deswegen ist Berlin nicht nur politisch gesehen die Hauptstadt Deutschlands, wir sind die Start-up Hauptstadt Deutschlands.

Zur Zeit mache ich mein Pflichtpraktikum bei StudierenPlus, einem der Startups in unserem Gründungszentrum, das aus ihrem Blog rund ums Studium ihre eigene Geschäftsidee entwickelt hat. 

Warum mache ich mein Praktikum nicht so wie andere in einem großen Unternehmen?

Read more »

Allgemein, Best of, Didaktik, Gamification, Newsletter WS 2017/18, Publikationen, Technologie »

[ Lina Mey | 5 Nov 2017 | 2 Comments ]

Als Teil des E-Learnings-Teams ist man stets bemüht, neue Anwendungen zu entdecken, auszuprobieren und weiterzureichen. Manchmal schwimmt man dabei gegen den Strom, denkt neu und muss Traditionelles überdenken. Manchmal erreicht man damit Großes, manchmal aber geht man nur kleine Schritte. Einen kleinen Anstoß, einmal über Bewertung und Notengebung nachzudenken, soll heute dieser Artikel geben. Vier Fragen und Antworten zum Nachdenken und Neudenken.

Abb. 1: Menschen (Quelle: libreshot)

Read more »

Newsletter WS 2017/18, Uncategorized, Werkzeuge »

[ Marija Kolesnik | 26 Sep 2017 | 2 Comments ]

Infografiken sind anschaulich dargestellte Ansammlungen von Informationen, Daten und Fakten. Es gibt bereits ein sehr großes Spektrum an Infografiken über alle denkbaren Themen, wobei die Form vom schlichten Tortendiagramm bis hin zu sehr aufwendig gestalteten Darstellungen variiert. Für viele Menschen ist das eine zeitgemäße Möglichkeit der schnellen Informationsweitergabe, welche bis jetzt vor Allem im Marketing- und Social-Media-Bereich genutzt wurde. Man spricht im Zusammenhang mit Infografiken auch oft von einem zeitweiligen Trend, aber handelt es sich dabei möglicherweise doch um die zukünftig gängigste Art und Weise der digitalen Wissensvermittlung?
Im folgenden Artikel möchte ich darauf eingehen, wofür Infografiken genutzt werden, wann es Sinn macht diese Darstellungsform zu wählen und welche Tools dafür geeignet sind.
Read more »

Didaktik, Featured, HowTo, Newsletter WS 2017/18, Video, Werkzeuge »

[ Mechthild Stier | 21 Jul 2017 | 4 Comments ]

Mysimpleshow Workshop zu dem Thema: Erklärvideos struktieren und erstellen. (Urheber: Björn Lefers, HWR Berlin)

Mysimpleshow ermöglicht Ihnenmit einen Basic Account komplexe Sachverhalte in kurzen und einfach zu verstehenden Videos zu erstellen. Diese Online-Plattform wurde seit dem letzten Artikel im Januar weiterentwickelt und verbessert. So ist die Bedienung als auch die Text-To-Speech Übersetzung mittlerweile in der deutschen Sprache verfügbar. Um nun zu lernen, wie man am besten Erklärvideos erstellt, fand am 06. Juli ein Workshop an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin statt, an denen interessierte Lehrende und das E-Learning Team teilnahmen. Welche Ergebnisse und Erkenntnisse herauskamen, wird nun näher beleuchtet. Read more »

Allgemein, Best practice, Didaktik, Newsletter WS 2017/18 »

[ Lina Mey | 28 Jun 2017 | 2 Comments ]
Eine Meinung einer Lehramtsstudentin

SchülerInnen gucken gebannt auf das Smartboard,

… arbeiten eifrig in Teams an einem Erklärvideo oder testen mithilfe von Simulationen fachliche Zusammenhänge. Der Lehrer ist nicht der Buh-Mann, er ist Trainer und Unterstützer. In der Stunde werden nicht organisatorische Problemchen geklärt und nicht LehrerInnen-Vorträge gehalten, sondern geübt und trainiert. SchülerInnen konsumieren nicht nur, sie produzieren und hinterfragen. Die Arbeitsatmosphäre ist ruhig, kein röhrender Overheadprojektor stört das Geschehen, keine verschmierten Folien oder Tafeln trüben die Sicht. SchülerInnen mit Beeinträchtigungen werden inkludiert, Hör- oder Sehschwächen durch Kopfhörer oder Sehhilfen ausgeglichen. Die Klasse arbeitet binnendifferenziert, aber kooperativ. Das ist mein Wunschbild von Schule – eine Schule mit neuen Medien.

Abb. 1: Dream Big & Make it happen (Quelle: Pixabay, CCO)

Read more »