Mein erstes Mal

Mein erstes Mal  mit Mahara Es war ein wunderschöner Wintermorgen in Berlin, all das Grau in seinen Nuancen soweit mein Blick reichte, unweigerlich kam mir der Titel „50 Shades of Berlin“ in den Kopf und ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Beladen mit all dieser Heiterkeit spazierte ich also in den Vorlesungssaal am Campus Lichtenberg und erblickte, naja mehr oder weniger, weitere vor Freude strahlende Gesichter. Ein ganz gewöhnlicher Tag im Leben eines ganz gewöhnlichen Studenten an einer Berliner Hochschule. Denkste! (mehr …)

Wohin geht Moodle?

…war wohl eine der großen Fragen, die sich die Zuschauer der Keynote bei der MoodleMaharaMoot 2015 in Lübeck stellten. Die Erwartungshaltung ist schließlich groß, wenn der australische Moodlegründer Martin Dougiamas angekündigt ist. Herr Dougiamas ist sehr sympathisch, ansonsten sorgte die Keynote bei mir eher für Unsicherheit. Neben Empfehlungen (allgemeiner Natur) zur Arbeit mit dem System, gab es eine kleine Folie mit einem kurzen Ausblick auf die neu zu gründende „Moodle Association“. Durch diese Vereinigung soll zahlenden Mitgliedern ein großer (ausschließlicher?) Einfluss auf zukünftige Moodle-Entwicklungen ermöglicht werden. Die Beitragshöhe wurde in diesem Vortrag nicht angesprochen. Im Flurfunk war von 4-5stelligen jährlichen...