Moodle Schulung

von Elenio Mattera

18 Okt, 2010

  Viel zu früh trafen sich die strebsamen (oder auch fleißigen) E-Learning Team Mitarbeiter vom FB1 und FB2 am Sonntag Morgen um 10.00 zur 2. Moodleschulung. Die Schulung wurde von 2 freundlichen Wimkovertretern geleitet. Im ersten Teil (am 26.09) ging es um die Grundlagen zur Erstellung von verschiedenen Objekten, um das virtuelle Klassenzimmer möglichst komplett […]

 

Viel zu früh trafen sich die strebsamen (oder auch fleißigen) E-Learning Team Mitarbeiter
vom FB1 und FB2 am Sonntag Morgen um 10.00 zur 2. Moodleschulung.
Die Schulung wurde von 2 freundlichen Wimkovertretern geleitet.
Im ersten Teil (am 26.09) ging es um die Grundlagen zur Erstellung von verschiedenen Objekten,
um das virtuelle Klassenzimmer möglichst komplett online wiederzugeben.

In der 2. Sitzung ging es dann um das Konzipieren von kompletten Kursen.
Dazu gibt es neben den moodle-eigenen Möglichkeiten (wie block- und wochenbasiert),
aber auch noch weitere didaktische Ansätze, wie man einen solchen Kurs möglichst gestalten sollte.
Dabei geht es vorallem darum, Moodles Funktionen möglichst komplett auszunutzen,
um die Teilnehmer interaktiv an der Kursgestaltung teilhaben zu lassen.

Unsere Ergebnisse sind z.B. hier zu finden (andere Ergebnisse wurden leider bereits gelöscht).

Vielen Dank an alle Teilnehmer und vorallem die kompetenten Mitarbeiter von WIMKO

Print Friendly, PDF & Email

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden