Neues hochschuldidaktisches Programm – neue Online-Angebote

Der Start des neuen Sommersemesters steht vor der Tür. Dieses Mal unter äußerst erschwerten Bedingungen. Im Moment ist noch unsicher, wie das Sommersemester verlaufen wird. Daher wird auch viel Zeit und Energie genutzt, um so viele Präsenzveranstaltungen wie möglich in den Online-Raum zu übertragen. Zu all den drängenden Fragen rund um die Online-Lehre steht Ihnen insbesondere das Team des E-Learning-Zentrums zur Verfügung. Auch das hochschuldidaktische Team wird Ihnen trotz aller Widrigkeiten bei einer innovativen Lehrplanung und -gestaltung weiterhin beratend und unterstützend zur Seite stehen.

Keine Präsenzveranstaltungen, aber Online-Angebote

Auch für uns heißt es erst einmal auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten. Daher laden wir Sie in diesem Semester ausschließlich zu hochschuldidaktischen Online-Veranstaltungen ein, in denen Sie Einblick in bewährte Lehrpraxis erhalten und Ihnen Einsatzmöglichkeiten konkreter Lehrmethoden vorgestellt werden. So können Sie von den spezifischen Erfahrungen einer Lehre mit international Studierenden partizipieren, die Methode des Lego Serious Play und des Barcamps als auch das Planungsinstrument Scrum für die Durchführung projektorientierter Lehre kennenlernen.

Expertenaustausch bei Live-Schaltungen

Die Liveschaltungen bieten Ihnen die Chance, mit den Expert/innen in den Austausch zu treten und ihre spezifischen Fragen zu diskutieren. Falls es Ihnen zeitlich nicht möglich sein sollte, an der Live-Schaltung teilzunehmen, nehmen wir die Sessions auf und stellen sie Ihnen anschließend auf der Medienplattform der HWR Berlin zur Verfügung, wo Sie sich auch Anregungen aus Online-Impulsen der letzten Semester holen können.

Programm-Trailer: Studentische Perspektive

Ob in der digitalen Lehre oder in Präsenz: Im Zentrum einer modernen Hochschullehre, die sich an den aktuellen Erkenntnissen der Lehr-Lern-Forschung ausrichtet, steht die Anregung studentischer Lernprozesse. Ausgangspunkt für die Lehrplanung und -gestaltung ist daher die Frage, wie die Initiierung und Förderung selbständigen Lernens gelingen kann. Wir haben die Frage nach „guter Lehre“ an die weitergegen, um die es in der Lehre letztendlich geht: Im Trailer zum neuen Sommersemester-Programm kommend Studierende der HWR Berlin zu Wort und sprechen darüber, was für sie eine gute Lehre ausmacht und was sie beim Lernen unterstützt.

Wir wünschen Ihnen viele Momente guter Lehre und bleiben Sie gesund!

Zum Sommersemester-Programm

ZaQ – Zentrum für akademische Qualitässicherung und -entwicklung

www.hwr-berlin.de/didaktik

didaktik@hwr-berlin.de

Print Friendly, PDF & Email

Bildquellen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden