Ergebnisse für " Quick & Easy "

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy: Forennachrichten an getrennte Gruppen verschicken

Sie möchten wissen, wie Sie innerhalb eines Kurses Foreneinträge bzw. Ankündigungen nur an bestimme Gruppen versenden? Mit Hilfe der Gruppenfunktion in Moodle haben Sie die Möglichkeit dazu. Dafür werden wir uns in diesem Beitrag anschauen, wie Sie die Gruppenfunktion in den jeweiligen Ankündigungsforen aktivieren und wie Sie daraufhin einen gruppenspezifischen Beitrag erstellen.

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Während der Prüfungszeit stellt sich die Frage: Wie geben die Studierenden nachweislich eine Eigenständigkeitserklärung und eine Bestätigung zur gesundheitlichen Verfassung ab? Diese Anleitung zeigt Ihnen wie Sie das Problem mithilfe der Moodle Abschlussverfolgung lösen können.

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy: Gruppenverwaltung 2.0

Im letzten Beitrag haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie sie die Gruppeneinteilung über die Aktivität “Gruppenverwaltung” verwalten können. In diesem Beitrag geht es nun um die manuelle Gruppenzuteilung über die Kurseinstellung.

Bei dieser manuellen Methode können sich die Studierenden nicht selbst in Gruppen einteilen, sondern vielmehr dient diese Art der Verwaltung ausschließlich den Dozenten.

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy: Gruppenverwaltung

Sie möchten wissen, wie Sie mithilfe von Moodle Studierende in Gruppen einordnen können? Dies können Sie bspw. für Nachprüfungen oder aber für Gruppenarbeiten nutzen.
Dazu wollen wir Ihnen zwei mögliche Herangehensweisen zeigen: über die Aktivität “Gruppenverwaltung” und die manuelle Gruppenzuteilung (inklusive Einsatz von Voraussetzungen im Kurs). Die manuelle Gruppenzuteilung über die Kurseinstellungen erklären wir Ihnen in einem nächsten Beitrag!

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy: Einbettung von H5P-Elementen

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre erstellten H5P-Aktivitäten z.B. in eine andere Aktivität oder direkt in der Kursoberfläche einbetten können und so eine unmittelbare Darstellung des Inhaltes ermöglichen können? Dann sollte dieser Beitrag genau das Richtige für Sie sein!

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy: kurze Videos und Audios in Moodle aufnehmen

Sie möchten an Ihre Studierende ein paar aufmunternde Worte richten oder ein paar kurze Fakten per Video- oder Audiodatei teilen? Und dabei aber weder etwas auf der Mediaplattform hochladen oder mit einem anderen Tool erstellen und bearbeiten? Dann dürfte diese Anleitung genau das Richtige für Sie sein!

Moodle Quick & Easy: Studierende nachträglich in Kurse eintragen

Moodle Quick&Easy – Wie Studierende im Kurs Dateien hochladen können

Sie möchten wissen, wie Sie den Teilnehmenden des Kurses die Möglichkeit geben, selbstständig Dokumente in den Kurs hochzuladen?
Diese Anleitung erklärt Ihnen im Detail die Freigabe eines Ordners für Studierende. Weiter unten erhalten Sie außerdem eine Übersicht über weitere Moodle-Aktivitäten, die Sie bzw. Ihre Studierenden für den Upload von Dateien verwenden können.

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Abstimmungen, Planer & Feedback

Zu Beginn einer Lehrveranstaltung werden oft organisatorische Dinge besprochen. Die hier vorgestellten Aktivitäten helfen Ihnen, diese Absprachen in den Moodle Kurs zu verlagern und fordern Studierende zur Mitarbeit auf. Nehmen Sie einfache Abstimmungen vor, vereinbaren Sie online Termine und holen Sie Feedback ein.

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Kurse zusammenlegen

Ein Dozent trug das Thema “Zusammenlegen von Kursen” an uns heran. Eine gute Idee, vor dem Hintergund der großen BWL-Kohorten und den parallel laufenden Kursen. Zwei Möglichkeiten möchten wir vorstellen:

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Kommunikation

Moodle dient neben der Bereitstellung von Lehrinhalten auch der Kommunikation und Kollaboration zwischen Lehrenden und Studierenden und Studierenden untereinander. Vor allem für ein asynchrones Lehr-/Lernszenario lohnt es sich, die verschiedenen Möglichkeiten für bilaterale Kommunikation oder Gruppendiskussionen zu kennen.

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Texte und Links

In Moodle steht für nahezu jede (Pflicht-)Lehrveranstaltung eines Semesters ein Moodle-Kurs zur Verfügung, auf den Lehrende und eingeschriebene Studierende zugreifen. Sie erfahren hier, wie Sie Themenbereiche bearbeiten können, Textfelder und Textseiten einfügen, Dokumente hochladen und Links einstellen. Das ist ein sehr einfacher Weg, um einen Kurs zu strukturieren und den Studierenden Hinweise und Material zur Verfügung zu stellen.

Moodle

MoodleMoodle ist das zentrale Lernmanagementsystem der HWR Berlin und bietet zahlreiche webbasierte Funktionen für digitales Lehren und Lernen. In digitalen Kursräumen können Lehrende den Studierenden didaktisch aufbereitete Lernmöglichkeiten zur Verfügung stellen und...

Live-Umfragen in der Lehre

Live-Umfragen in der Lehre

Abstimmungen innerhalb der Lehrveranstaltungen haben viele Vorteile. Die Teilnehmenden werden aktiviert, sie werden eingebunden, das Vorwissen wird aktiviert und unterschiedliche Blickwinkeln finden sich wieder.

Start

beim E-Learning ZentrumMoodle ist das zentrale Lernmanagementsystem der HWR Berlin und bietet zahlreiche webbasierte E-Learning-Funktionen. Lehrende und Studierende aller fünf Fachbereiche und der Institute können ihre Lehrveranstaltungen als digitale Kursräume...

Methodenkiste

MethodenkisteDie Methodenkiste ist eine Sammlung von einzelnen Anleitungen, die Sie bei der Lehre an der HWR Berlin unterstützen sollen. Wir erklären einzelne Methoden und Werkzeuganwendungen ausführlich und verlinken weitere Arbeitstechniken. In den meisten Fällen...