Videopodcast: Die Arabische Welt – Aufbruch wohin?

Geschätze Leser, hiermit möchten wir Sie auf unseren (ersten überhaupt) Video-Podcast der Veranstaltung “Die Arabische Welt – Aufbruch wohin?” des Studium Generale der HWR Berlin hinweisen. Der Videomitschnitt der Veranstaltung kann über unseren neu-geschaffenen Video-Kanal bei vimeo abgerufen werden. Oder Sie nutzen direkt die Einbettung in diesen Beitrag: HWR Videopodcast: Die Arabische Welt – Aufbruch wohin? from HWR eTraining on Vimeo. (mehr …)

2011 – Revenge of the Nerd

Wir wünschen allen unseren Subskribenten – die es sind und die es noch werden wollen – ein Frohes Neues Jahr. 2011 steckt voller Versprechungen, auch was E-Learning anbetrifft… Integration: Übergang zu Moodle als zentraler Lernplattform der ganzen HWR Berlin. Projekte: Der E-Learning Wettbewerb geht in sein drittes erfolgreiches Jahr. Kommunikation: E-Learning Blog (das sind wir!) feiert über 75.000 Hits in weniger als 1 Jahr und hat fast 30 aktive Autoren. Bündelung: ein neues E-Learning Portal für die Hochschule kommt. Wir werden noch mehr Aktivitäten auf unserem neuen virtuellen Campus in Second Life sehen! (mehr …)

Themenfeld Entrepreneurship, Innovation, Unternehmenswachstum

Endlich mal was Neues in der Lehre an der HWR: Gruppenarbeit, neue Medien, wöchentliches Engagement als Bewertungsgrundlage! Ich bin mittendrin und habe das so nicht erwartet. An einer Hochschule, wo sonst Inhalte im Frontalunterricht vermittelt werden und sich die Bewertungsgrundlage in einer einzigen dreistündigen Klausur konzentriert passiert nun etwas Anderes. Filmsche gugge: (mehr …)

Mit „RoSS“ und Reitern auf ILIAS

Für ein Forschungsprojekt mit dem Namen „RoSS Return on Sustainability System“ nutzen wir seit diesem September ILIAS als Plattform für die Zusammenarbeit von drei Forschungsteams aus jeweils einem Professor und ein oder zwei Wissenschaftlichen Mitarbeitern an Beuth Hochschule für Technik Berlin, HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht. Ohne langen Vorlauf konnten wir damit beginnen alle Literaturquellen zur Nachhaltigkeit im Allgemeinen und zu Facility Management im Besonderen auf ILIAS zu sammeln. Dort tragen wir auch Protokolle, Terminpläne und Adressen arbeitsteilig zusammen. (mehr …)

Neuausschreibung E-Learning Projektwettbewerb 2010

Der erste HWR “E(r)lernen”-Projektwettbewerb ging mit einer feierlichen Preisvergabe am 23. 02. 10 zu Ende, bei der gleichzeitig der Startschuss für den Wettbewerb 2010 gegeben wurde. In einer Zeremonie, die der Oscar-Verleihung nur im Hinblick auf die bescheidene Auswahl an Speisen und Getränken (es gab Orangensaft und Kekse “satt”) nachstand, wurden drei Preisträger geehrt, deren Projekte mit je 5.000 Euro (für studentische Hilfskräfte) gefördert werden, und die nun die Jury für den Projektwettbewerb 2010 unter der Leitung von Prof. Dr. Gert Faustmann (FB 2) bilden. (mehr …)

SAP© Blended Learning Units für Professoren und Lehrbeauftragte zum Einsatz in der Lehre

Die Preisträger des 1. E-Learner Wettbewerbes stellen sich vor: Wenn man von SAP spricht, ist beides gemeint, das Unternehmen und das Produkt: eine betriebswirtschaftliche Software zur integrativen Abbildung von Finanz- und Logistikströmen von Unternehmen. SAP ist Marktführer im Segment ERP (Enterprise Ressource Planning)-Software  und betreibt Hochpreispolitik. (mehr …)

Educamp Hamburg 2010

Für den schnellen Überblick dieser Veranstaltung lohnt sich, auf JeanPol Martins Blog nachzuschlagen. Da findet sich eine lebendige, lustige und frustige Debatte dieser Veranstaltung (inkl. meines Klein-Kommentars), die ich so genossen habe wie lange nix mehr im akademischen Betrieb. Dabei war es meine erste Konferenz seit 15 Jahren, bei der ich “bloß” Teilnehmer war – ansonsten immer Sprecher. Und ich empfehle jedem Kollegen, der sich (wie ich) gerne auf dem Podium räkelt, sich mal ein Educamp anzutun. Meine persönlichen Highlights, in dieser Reihenfolge: Lies weiter…

E(r)lernen: Kompetenzvermittlung zum Einsatz neuer Medien und Web 2.0 in Studium und Beruf

In der besonderen Situation unserer Hochschule – mit der Integration der verschiedenen Fachbereiche mit vielfältigen inhaltlichen Verknüpfungen bei räumlicher Trennung – ist es sinnvoll, neue Kommunikationswege in Verwaltung und im täglichen Umgang zu etablieren. Die Zusammenarbeit mit den Partnerhochschulen und der Einsatz in hochschulübergreifenden Projekten bekommt durch die neuen Medien eine eigene Dynamik. Weiterlesen…

Immersive Education Initiative London Summit 2009 – Questions and Reflections

Do you know the feeling when your head is buzzing with ideas? It is hard to concentrate on one, for there is constantly another one jumping into your mind and you feel unable to keep the pace of thoughts. That kind of feeling I got at the Immersive Education Initiative London Summit 2009. The Information was overwhelming and the presentations so interesting that the associations triggered, constantly navigated my attention into developing my own ideas. In addition to the information synthesising the Summit – some presentation notes, the abstract of the program and Bernar Horan’s blog article about “Using Project...