Über den Blog


 

Unser eLerner Blog startete im April 2008 mit dem Eintrag: „Willkommen bei eLerner’s Weblog der FHW“ . Der Artikel besteht aus 2 Zeilen, der erste Kommentar lautet: „hallo, fühle mich hier zwar noch etwas verloren, aber habs immerhin gefunden! was sollen wir hier nochmal machen?“.

Mittlerweile kennen wir uns besser aus, in den letzten 10 Jahren entstanden hier circa 500 Artikel von 90 Autor/innen rund um das Thema E-Learning, Bildung und neue Medien. Im direkten Vergleich schnitten wir schon 2014 gut ab und werden auch extern gut wahrgenommen. Im letzten Jahr hatten wir um die 160 Besuche/750 Aufrufe am Tag. Neben vielen Beiträgen vom E-Learning-Team erschienen hier auch regelmäßig Artikel von Lehrenden und Studierenden. Die meisten Aufrufe ( bisher über 9600) hat der Artikel: „Crowdsourcing – How the “wisdom of the crowd” breaks new grounds for academic research“ einer Absolventin aus dem Jahr 2013. Das „e“  steht nicht nur für „Elektronisch“, sondern auch für Eloquenz, E-quality, erlernen, E-generation, Education, … insofern passt es, dass mit dem Relaunch unserer Bloggestaltung auch inhaltlich neue Akzente gesetzt werden. Dafür werden die Inhalte des Blogs "Gute Lehre an der HWR Berlin" hier mit integriert.

Zum Sommersemester 2018 starten wir mit einer neugestalteten Oberfläche und als gemeinsame Initiative des „E-Learning Zentrum (ELZ)“ und des Zentrums für akademische Qualitätssicherung und -entwicklung (ZAQ).

Das Zentrum für akademische Qualitätssicherung und –entwicklung ist zuständig für:
Qualitätssicherung: Lehrveranstaltungsevaluation │ Befragungen │ Akkreditierungen │ Rankings Qualitätsentwicklung: Weiterbildung & Qualifizierung für Lehrende│ Lehrentwicklung Prozessmanagement: Prozessdefinition und -gestaltung
Das Team des E-Learning Zentrums stellt folgende Dienstleistungen zur Verfügung:
Mediendidaktische Beratung zu neuen-Lehr- und Lernformen Anwendungsadministration und Support aller E-Learning Dienste und Werkzeuge Schulungen für Studierende, Lehrende und Beschäftigte Unterstützung von Projekten mit E-Learning Bezug Betreuung der audiovisuellen Medien mit Fokus Lehre

Wir unterstützen mehr als 10000 Studierende, über 1000 Lehrkräfte und circa 300 VerwaltungsmitarbeiterInnen an den beiden Standorten mit einem Portfolio von verschiedenen Werkzeugen. Neben dem Blog pflegen wir ein Wiki mit allen Anleitungen und verschiedene Selbstlernkurse auf unserer Lernplattform Moodle.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie selbst einen Artikel schreiben möchten. Wir freuen uns über Ihre Beiträge. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bildquellen

  • HWR-Logo: Philip Waegt