Victor-Klemperer-Kolleg in Berlin Marzahn – Oliver

Mein Name ist Oliver Schrader und ich bin seit etwa eineinhalb Jahren im Victor-Klemperer-Kolleg, einer Institution zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife, tätig. Das Victor-Klemperer-Kolleg in Berlin Marzahn hat sich auf die Integration von geflüchteten und „Willkommensschülern“ spezialisiert und bietet ihnen die Möglichkeit einen allgemein anerkannten Schulabschluss zu erlangen. Meine Aufgabe besteht darin, die Schüler und Schülerinnen mit Nahrung zu verpflegen, sie in ihren Pausenzeiten zu betreuen und ihnen beratend zur Seite zu stehen. Durch meine Tätigkeit in jener Institution habe ich viele Persönlichkeiten kennen lernen dürfen und kann sogar schon von neuen Freunden sprechen. Besonders ein Schüler hat mein Interesse mit seiner Geschichte geweckt.

Sein Name ist Ali, er ist 26 Jahre alt und kommt aus Afghanistan.

Jahrelang wurde er gezwungen für afghanische Söldnertruppen zu arbeiten und andere Menschen zu töten. Eines Tages wurden seine Eltern vor seinen Augen erschossen und er entschied sich daraufhin aus Afghanistan zu flüchten.

Schließlich kam Ali im Jahr 2016 nach Deutschland und Integrierte sich rasend schnell. Er spricht sehr gut Deutsch und hat sich an die deutschen Gewohnheiten bestens gewöhnt.

Er absolviert gerad die elfte Klasse und geht nach der Schule noch nebenbei als Kellner arbeiten.

Er hat mittlerweile eine Frau und eine Tochter. Ab und zu hilft er während seiner Pausenzeiten in meiner Küche aus und sorgt für Essen und Getränke.

Am 25.01.2018 waren Ali und ich sogar zusammen mit ein paar anderen Schülern des Kollegs auf der alljährlichen „Grünen Woche“ in Berlin. Bei dieser Art Exkursion konnten sowohl sie mir, so wie ich ihnen, Sachen bezüglich der jeweiligen Ernährungsweisen beibringen.

Wir liefen den ganzen Tag über das Messegelände und naschten uns durch die unterschiedlichsten Länder.

Im Allgemeinen kann ich sagen, dass mir meine Aufgaben am Kolleg sehr viel Spaß machen und das es spannend ist regelmäßig neue Leute und vor allem neue Kulturen kennen zu lernen.

Ich freue mich anderen was beibringen zu können und freue mich noch mehr von anderen Kulturen lernen zu dürfen.

Oliver Schrader

Schreibe einen Kommentar