Etherpad

Etherpad ist ein Open Source Editor um Texte gemeinsam zu erstellen. Dabei kann im Browser zeitgleich mit mehreren Nutzern gearbeitet werden. Zur Unterscheidung dienen farbige Markierungen. Zwischenversionen lassen sich abspeichern und wieder aufrufen. Die Ergebnisse lassen sich in verschiedenen Formaten herunterladen und auf dem eigenen Rechner speichern. Ein integrierter Chat ermöglicht Austausch und Abstimmung.

An der HWR Berlin wird derzeit die Einbindung in Moodle getestet.

 Vorteile

+ ohne Registrierung, ohne Anmeldung
+ keine Einarbeitung nötig

 Nachteile

– kaum Formatierungsmöglichkeiten
– Scrollprobleme im Browser bei Mobilgeräten

 Weiterführende Links 

?

 Anwendungsszenarien

  • für Brainstorming
  • gemeinsames Protokollieren von Meetings, Vorträgen, Diskussionen + Veranstaltungen
  • Dokumente/ Aufgaben/ Software-Quellcodes können gemeinsam erstellt, ergänzt und verbessert werden

 Alternativen

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.