OBS Studio

OBS (Open Broadcaster Software) Studio ist eine kleine Alternative zu kostenpflichtigen Screencast- und Videoschnittprogrammen. Viele Internetnutzer beteiligen sich an der WEiterentwicklung des Programms. Die freie Recorder-Software wird oft dazu benutzt Desktopaufnahmen (Let´s Plays) direkt ins Netz zu streamen.  Die mögliche Kombination aus Webcam- und Desktopaufnahmen lässt sich aber natürlich auch für Lernzwecke nutzen. Der Funktionsumfang kann mittels Plug-ins erweitert werden.

 

Continue reading “OBS Studio”

Screencast-o-matic.com

Auf der Website  kann man sich das Screencast-Tool “Screencast-O-Matic” herunterladen, um Aufzeichnungen auf dem Bildschirm oder von der Webcam vorzunehmen. Einmal heruntergeladen, können damit beliebig viele Videos aufgenommen und bearbeitet werden. Dafür wird einfach ausgewählt, ob der Bildschirm, die Kamera oder beides (kleine Einblendung der Webcam im Bild) aufgenommen, ob ein Audiokommentar durch ein angeschlossenes Mikrofon oder ein Computerkommentar hinzugefügt werden soll und die Länge und Größe der Aufnahme eingestellt. Die kostenlose Version ist dabei aber nur eingeschränkt nutzbar.

Continue reading “Screencast-o-matic.com”