Header Bild

Doktorandenbetreuung


Im Rahmen meiner an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gehaltenen Privatdozentur biete ich Absolventen der HWR Berlin, aber auch anderer Hochschulen, die direkte Möglichkeit der Betreuung eines Promotionsvorhabens. Die Voraussetzung für den Doktorandenstatus an der Universität Magdeburg ist selbstverständlich ein überdurchschnittlich guter Abschluss des vorangegangenen Diplom- bzw. Masterabschlusses. Die Zusammenarbeit kann z.B. auf der Grundlage eines an der HWR Berlin durchgeführten Drittmittelprojektes, im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit einem Industriepartner oder auch als externer Doktorand erfolgen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Doktorandenbetreuung im Diskurs des an der HWR Berlin eingerichteten Promotionskollegs. In diesem Fall erfolgt die Zusammenarbeit mit einer Berliner Universität.

Betreute bzw. unterstützte Doktoranden:

Weitere Informationen finden sich folgender Datei.

Informationen zum Promotionskolleg der HWR Berlin im Jahr 2016.