[ birkenkrahe | 21 Mai 2016 | No Comment ]

1381070438-800pxVorwort. Die Methode dieses Artikels – einzelne Folien mit kurzen Audio-Aufnahmen zu kombinieren, verwende ich auch in Online-Kursen selbst. Dadurch wird der Fluss des Vortrags erhalten ohne die Zuhörer zu ermüden. Gleichzeitig wird von vielen meiner Studierender Audio gerne öfter gehört und auch mal eben so konsumiert (anders als Videos). Audio zwingt zum Hinhören (oder Wiederabspielen) – solange die Qualität der Aufnahme selbst gut genug, die Stimme der Sprechenden nicht unangenehm und die Dauer kurz ist.

Die „Produktion“ ist außerordentlich einfach: Onboard-Mikrofon meines Laptops, Audacity (umsonst) zur Aufnahme und Bearbeitung (minimal), Hochladen (hosting) der Audio-Aufnahmen auf soundcloud.com. Im Hintergrund steht natürlich inhaltlich ein Skript bzw. hier sogar eine Veröffentlichung (oder, in diesem Fall, mehrere Veröffentlichungen). Gesamt-Hördauer unter 45 Min. in Abschnitten von einer halben bis anderthalb Minuten.

Über Feedback freue ich mich!
Weiterlesen

Allgemein, HWR intern, Newsletter SS 2016 »

[ Mechthild Stier | 9 Mai 2016 | 2 Comments ]

Film ab! (Quelle: www.cimdata.de)

Viele Studierenden kennen genau diese Situationen: Man sitzt in der Vorlesung und  der Aufnahmespeicher ist voll oder man kann aufgrund von Krankheit oder ungünstigen Terminen einfach nicht an der Vorlesung teilnehmen oder verschläft einfach. Das ist bestimmt jedem von uns schon einmal passiert.  Wie wäre es, wenn man sich die Vorlesung einfach später ansehen kann?

Studierende des Studiengangs Verwaltungsinformatik am Fachbereich 3 gehören zu den glücklich Auserwählten. Ihre Veranstaltungen im Modul eGovernment werden aufgezeichnet und später online zur Verfügung gestellt.

Ein Tipp liegt darin die fertigen Videos so kurz wie möglich zu halten. Darüber hinaus wurden während  des Filmens bereits wichtige und nützliche Erfahrungen gesammelt, welche jetzt genauer erläutert werden. […] Read more »

Allgemein, Best of, Blogging, Gamification, Newsletter SS 2016 »

[ Lina Mey | 3 Mai 2016 | One Comment ]
Abb. 1: Kapow (Quelle: gaming.psu)

Abb. 1: Kapow (Quelle: gaming.psu)

Wenn man ein E-Learning Produkt erschaffen möchte, braucht man verschiedene Dinge: Wissen, Software, Zeit, Know-how, meist Internet, eventuell Spaß… Doch beim Planen und Erstellen vergessen einige manchmal eine entscheidende Sache: die Visualisierung. Das große V-Wort ist gefühlt in letzter Zeit ziemlich breitgetreten worden, aber dennoch nicht wegzudenken aus dem E-Learning Bereich. Sie verbildlicht mit Bildern Sachzusammenhänge, lockert Texte mit Abbildungen auf, symbolisiert mit Icons Arbeitsschritte und macht mit Gamifaction-Buttons Spiele erst zu richtigen Spielen. Hurra Level-up! Um richtig schöne E-Learningobjekte zu erstellen, braucht man dementsprechend attraktive Visualisierungsobjekte. Wenn also auch Du deine E-Learningprojekte auf ein neues Level bringen willst, habe ich hier ein paar Ideen für Dich.

[…] Read more »

Best practice, Newsletter SS 2016, Technologie, Werkzeuge »

[ Deniz Desti | 26 Apr 2016 | One Comment ]
Bildschirmfoto 2011-04-14 um 11.53.42

Abb. 1: Videobearbeitung (Quelle: Flickr)

Im Internet wimmelt es mittlerweile nur so von Video-Bearbeitungsprogrammen. Auch hier scheint es, wie bei vielen anderen Technologien, keine Preisgrenze nach oben zu geben. Während Camtasia für Studenten insgesamt einmalig  198,74€ kostet (Was noch ziemlich teuer für einen Studenten ist. Ich schätze, dass wenige knapp 200€ für ein Video-bearbeitungsprogramm übrig haben), gibt es viele kostengünstigere und sogar kostenlose Video-Bearbeitungsprogramme, die ähnliche Funktionen versprechen. Doch genügen sie wirklich den Anforderungen und bieten damit eine Alternative zum verhältnismäßig teuren Camtasia?

[…] Read more »

Best practice, BlendIT-News, Didaktik, Newsletter SS 2016 »

[ Stefanie Quade | 25 Apr 2016 | 4 Comments ]
02-Zwei-Welten-Session-kleiner

Graphic Recording unserer Session (BlendIT, Martina Eberl & Stefanie Quade) auf der EduCamp Leipzig 2016 von @pepsschmitt #ecle16

Das BlendIT Pilot Projekt nimmt volle Fahrt voraus auf für den Start des Studiengangs zum Oktober 2016. Die Lehrenden produzieren erste Lehr-Videos, machen Aufnahmen ihrer Veranstaltungen, die neuen Moodle Funktionalitäten werden getestet, mit ersten virtuellen Inhalten gefüllt – doch was ist mit der anderen Hälfte der Vorbereitung? Neben den Online Inhalten muss auch die Gestaltung der Offline Welt neu gedacht werden. Fragen wie: Lässt sich die Verzahnung zwischen der Online- und der Offline Welt sinnvoll gestalten, um den Studierenden eine optimale Lernumgebung im neuen Blended Studiengang zu ermöglichen – Stichwort E-Didaktik? Welche neuen Lehr- und Lernformen eignen sich? Was muss ich als DozentIn zwischen on- und offline beachten? Was sagen anderen Lehrende, die bereits Erfahrungen gesammelt haben im Blended Learning? […] Read more »

Allgemein, Didaktik, Featured, Mobile, Newsletter SS 2016 »

[ Marian Bauersachs | 20 Apr 2016 | 2 Comments ]

Für Lehrende wird das Smartphone mehr und mehr zum Hassobjekt in jeder Vorlesung. Durch das gut ausgebaute WLAN und der hohen Verbreitungsrate sind technische Geräte stets griffbereit zur Ablenkung und die Aufmerksamkeitsspanne verringert sich zunehmend. Sobald Studierende ein Smartphone in die Hand nehmen, ist automatisch die Aufmerksamkeit komplett darauf gerichtet. Die Ausrede, man könne ja sehr gut Multitasking betreiben, ist ein Mythos und wurde auch schon von Forschern widerlegt. Einige Lehrende erwägen, meist nach schlechter Erfahrung, jegliche Nutzung technischer Geräte komplett zu verbieten. Selbst wenn nur vereinzelte Studierende Laptops benutzen, beeinflusst das nicht nur den Nutzer selbst, sondern auch die Kommilitonen in der Nähe.

[…] Read more »