6 Antworten auf typische Fragen von Hochschullehrer/innen

1

Neu im Job

Die Frage: „Ich habe zwar schon einige Lehrerfahrung, bin aber als Professorin neu und fühle mich ziemlich überfordert. Außer an Lehre ist im Moment an nichts zu denken, und ich komme mit der Vorbereitung gar nicht hinterher. Ist das normal? Ich zweifle schon fast an meiner Entscheidung…“ fragt eine Neuberufene. 

Die Antwort: Das-didaktische-Sofa-9-2015-Erstes-Semester1

2

Unaufmerksame Studierende

Die Frage: „Neulich hat mich eine Studentin wirklich zur Weißglut gebracht. Sie saß ganz hinten, alleine, und hat die ganze Zeit gymnastische Übun­gen mit ihren Fingern gemacht. Erst die eine Hand, dann die andere, und ständig mit dem Blick woanders. Soll sie doch zu Hause bleiben, wenn sie es bei mir so schlecht findet, statt sich da so demonstrativ hinzusetzen. Ich war kurz davor, sie rauszuschmeißen. Muss ich mich so ärgern lassen?“ fragt ein Professor.

Die Antwort:  Das-didaktische-Sofa-2-2016-Unaufmerksame Studentin

3

Die Feedbackrunde

Die Frage: „Bei mir gibt es häufig Referate von Studierenden. Ich wünsche mir sehr, dass die Studierenden sich ge­gen­seitig Feedback geben. Meistens sagt aber niemand etwas, und dann gebe ich selber Feedback, obwohl ich das eigentlich gar nicht möchte. Gibt’s da bessere Möglichkeiten?“ fragt eine Dozentin.

Die Antwort: Das-didaktische-Sofa-5-2015-Feedback

4

Nur die Prüfung zählt

Die Frage: „Viele Studierende wollen doch sowieso nur ihre Credits und den Abschluss mit wenig Aufwand ir­gend­wie hinkriegen. Mehr kümmert sie nicht. Wozu soll ich mir da Mühe geben?“ fragt ein Professor.

Die Antwort: Das-didaktische-Sofa-2-2014_Studierende Credits

5

Kräftezehrende frontale Lehre

Die Frage: „In meinen Kursen gibt es oft recht lange Blöcke, die ich komplett bestreiten muss – meistens per Frontalunter­richt, der Stoff ist einfach so umfangreich. Ich fin­de das anstrengend, kräftezehrend und mühsam. In der zweiten Hälfte geht mir deshalb oft die Puste aus. Was empfehlen Sie mir?“ fragt eine Professorin.

Die Antwort: Das-didaktische-Sofa-3-2014-Frontale Lehre

6

Das liebe Handy

Die Frage: „Letzte Woche waren meine Studierenden nur noch mit ihren Handys beschäftigt: Eine tippte Nachrichten, einer surfte mit verklärtem Blick im Internet, und als dann noch ein klingelndes Handy aus dem Rucksack gekramt werden musste, bin ich ausgerastet. Das ist doch respektlos! Kann ich Handys nicht einfach verbieten? Wie geht man damit um?“ fragt eine Dozentin.

Die Antwort: Das-didaktische-Sofa-4-2015_Handy verbieten

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden