Facebook Fan Page und Wibiya Toolbar

Mal was in eigener Sache: seit heute hat das Elernerblog nicht nur eine Facebook Fanpage, sondern auch einen eigenen Wibiya Toolbar auf jeder Seite.

Facebook kennt wohl jeder, aber Wibiya vielleicht nicht, obwohl die aus Israel kommende Firma, die Social Media Software bastelt, bereits über 150 Mio. Nutzer hat und damit zu den am schnellsten wachsenden Firmen in diesem Bereich gehören dürfte. Sagen Sie uns, wie Sie beide Neuerungen finden – und falls Sie selbst schon auf Facebook sind (wie eine zunehmende Zahl unser Studis) oder Ihr eigenes Blog haben (wie eine wachsende Zahl von Hochschullehrern und Studenten), probieren Sie’s doch selber mal.

… Warum Social Media relevant sind? Gucken Sie sich mal den Global Web Index für Deutschland an – ein Maß für das Engagement der Deutschen im Web mit dem Schwerpunkt der Kommunikation (nicht der Konsumption):

Zahlen können natürlich trügerisch sein – es ist noch kein Jahr her, dass der prominente Blogger Marcel Weiß, Autor von netzwertig.com, der deutschen Internet-Szene bescheinigte, ca. 5 Jahre hinter den USA her zu hinken – sowohl im Hinblick auf Beteiligung als auch das Schaffen von Mehrwert z.B. durch Startup-Firmen. Diese Trendaussage war mir bekannt – bleibt aber im Hinblick auf die Möglichkeiten elektronischer Kommunikation im infrastrukturell reich ausgestatteten Deutschland ein Rätsel. Zumindest an der HWR Berlin, wo wir erfolgreich mehrere Startups mit auf den Weg gebracht haben – PaperC ist nur ein Beispiel, liegen wir hier nicht im Trend, sondern sind der Welle voraus!

msb

Print Friendly, PDF & Email

3 Gedanken zu „Facebook Fan Page und Wibiya Toolbar

  1. Hey. Wollt nur sagen, dass die Tag-Wolke oben links über die Wibiya-Toolbar rutscht. Grüße Jan

  2. Hi, das lässt sich in der wibiya Verwaltung unter “Probleme” abstellen…

  3. hallo, ich kann das problem von jan waster leider gar nicht nachvollziehen…

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden