Werkzeuge

Audio aus Video extrahieren

Audio aus Video extrahieren

Sie haben ein Interview in einem Videokonferenzsystem geführt und möchten aus der Aufzeichnung nur die Audiospur zur weiteren Verwendung? Dann zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag verschiedene Wege, wie Sie dies bewerkstelligen können.

Medienservice anfragen

Medienservice anfragen

Ihre Veranstaltung soll aufgezeichnet oder gestreamt werden? Sie benötigen Unterstützung bei der audiovisuellen Produktion von digitalen Lehrinhalten oder Ihrer ersten Videokonferenz? Um Sie bei Ihren Anliegen bestmöglich unterstützen zu können, haben wir ein neues Formular zur Anfrage des Medienservices eingerichtet.

Moodle Quick & Easy: Wie Studierende Nachrichten über Moodle verschicken können

Moodle Quick & Easy: Kurssichtbarkeit in den Kurseinstellungen ändern

In Moodle haben Sie die Möglichkeit, die Sichtbarkeit Ihres Moodlekurses für Studierende anzupassen. Diese Funktion ermöglicht es zum Beispiel, einen Kurs zu bearbeiten, ohne, dass Studierende währenddessen auf diesen Kurs zugreifen können. In diesem Moodle Quick & Easy möchten wir Ihnen zeigen, wo Sie dies einstellen können.

Moodle Quick & Easy: Wie Studierende Nachrichten über Moodle verschicken können

Moodle Quick & Easy: Rollenwechsel – den Kurs mit anderen Augen sehen

In Moodle gibt es verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Rechten. Die üblichsten Rollen sind Lehrende und Studierende. Moodle bietet Lehrenden die Möglichkeit, sich Kursinhalte aus der Sicht anderer Rollen anzuschauen. Vor allem ist hier die Studierendensicht besonders interessant. In diesem Moodle Quick & Easy möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie die Ansicht im Kurs auf die eines Studierenden ändern können.

Moodle Quick&Easy: E-Klausuren (Test) samt Bewertung archivieren

Moodle Quick&Easy: E-Klausuren (Test) samt Bewertung archivieren

Moodle stellt keinen dauerhaften Speicherort für Prüfungsleistungen dar, so wie es gesetzlich gefordert wird. Daher müssen Prüfungsleistungen aus Moodle exportiert und anderweitig abgespeichert werden.
In diesem Quick&Easy erfahren Sie, wie Sie E-Klausuren (via Test-Aktivität) samt Bewertung als PDF sichern können. Weiterhin zeigen wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, vorhandene Dateiabgaben in einem Rutsch herunterzuladen.

Neue Funktionen in BigBlueButton 2.5

Neue Funktionen in BigBlueButton 2.5

Ab dem 1. September 2022 kann das Videokonferenzsystem in der aktuellen Version genutzt werden. BigBlueButton 2.5 bringt Neuerungen im Bereich Benutzerfreundlichkeit und Interaktionen sowie Verbesserungen in der Performance und Skalierbarkeit mit.

Moodle Quick&Easy: E-Klausuren (Test) samt Bewertung archivieren

Moodle Quick&Easy: Forennachrichten an getrennte Gruppen verschicken

Sie möchten wissen, wie Sie innerhalb eines Kurses Foreneinträge bzw. Ankündigungen nur an bestimme Gruppen versenden? Mit Hilfe der Gruppenfunktion in Moodle haben Sie die Möglichkeit dazu. Dafür werden wir uns in diesem Beitrag anschauen, wie Sie die Gruppenfunktion in den jeweiligen Ankündigungsforen aktivieren und wie Sie daraufhin einen gruppenspezifischen Beitrag erstellen.

Umgang mit Störungen in Videokonferenzen

Umgang mit Störungen in Videokonferenzen

Vermehrt kommt es auch an der HWR Berlin zu Störungen in Videokonferenzen. Gerade bei öffentlichen Veranstaltungen, zu welchen der Link offen im Internet einzusehen ist, kann dies im Grunde nicht verhindert werden.

So sollte bereits bei der Planung der Konferenz der Worst-Case “Störung” mit bedacht werden. Wenn Sie wissen, welche Gegenmaßnahmen im Ernstfall ergriffen werden können, werden Sie deutlich entspannter damit umgehen können.

Neue Funktionen in BigBlueButton 2.5

Neue Funktionen in BigBlueButton

Pünktlich zum Semesterstart kann das Videokonferenzsystem in der aktuellen Version genutzt werden. BigBlueButton 2.4 bringt Neuerungen im Bereich Benutzerfreundlichkeit und Interaktionen sowie Verbesserungen in der Performance und Skalierbarkeit mit.

Live-Umfragen in der Lehre

Live-Umfragen in der Lehre

Abstimmungen innerhalb der Lehrveranstaltungen haben viele Vorteile. Die Teilnehmenden werden aktiviert, sie werden eingebunden, das Vorwissen wird aktiviert und unterschiedliche Blickwinkeln finden sich wieder.

Durchführung von Hybrid- / Online-Veranstaltungen

Durchführung von Hybrid- / Online-Veranstaltungen

Am 20.03.2020 verkündete die ehemalige Kanzlerin der HWR Berlin die weitgehende Schließung unserer Hochschule und das Herunterfahren auf einen absoluten Notbetrieb. Seitdem hat sich zwar Einiges getan, aber die Corona-Pandemie hat uns noch immer im Griff, so dass die vollständige Wiederherstellung des Normalbetriebs weiter auf sich warten lässt.

Videolabore für Lehrvideos

Videolabore für Lehrvideos

Um Lehrende an der HWR Berlin bei der Produktion von audiovisuellen Lehrinhalten künftig besser unterstützen zu können, wird derzeit das Nutzungskonzept für die Videolabore in Schöneberg und Lichtenberg überarbeitet. Künftig soll es möglich sein, Videos zu Lehrzwecken an der HWR Berlin in Studioqualität aufnehmen und über die Medienplattform verbreiten zu können.

Die Moodle-Fragensammlung | H(P)ain der Aufgaben!?

Die Moodle-Fragensammlung | H(P)ain der Aufgaben!?

Wo finde ich meine in Moodle erstellten Fragen? Wie kann ich meine Aufgaben sinnvoll sortieren? Gibt es die Möglichkeit meine Fragensammlung sinnvoll zu verwalten?
Mit diesen Fragen warten unsere Moodle Nutzer:innen seit Beginn der Corona-Pandemie in regelmäßigen Abständen auf.
Die Fragensammlung scheint oft wie ein Buch mit sieben Siegeln. Ich gebe zu, auch mir fällt es schwer diese Moodle-Funktion für jedermann verständlich zu erklären. Doch um die Fragen rund um Moodles Hort der Aufgaben bestmöglich zu beantworten braucht es genau das.

“Podcasts – HWR-Lehre aus der Hosentasche” von Markus Deimann

“Podcasts – HWR-Lehre aus der Hosentasche” von Markus Deimann

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe Online Event – Lehre: digital, medial, planen, durchführen hat PD Dr. Markus Deimann am 10. Juni 2021 über Podcasts gesprochen.
PD Dr. Markus Deimann lehrt und forscht als Bildungswissenschaftlicher an der Schnittstelle von Technik und Pädagogik. Seit 20 Jahren ist er im Bereich Hochschullehre tätig und hat dabei auch übergreifende strukturelle Themen zur Zukunft der Hochschulen im Blick. Er setzt sich für einen kritischen, breiten Diskurs über Fragen zur digitalen Lehre ein. In dem Vortrag wurde der Begriff Podcast erläutert und dessen Formen erklärt. Dann ging Dr. Deimann darauf ein, wie ein guter Podcast in der Lehre entsteht.