Home » Archive

Articles in the OER Category

Blogging, Newsletter WS 2017/18, OER, Veranstaltungen »

[ Lisa Rosenbaum | 4 Dez 2017 | No Comment ]

Eine Frage, die auf dem OER-Festival die vergangenen Tage immer wieder aufgeworfen wurde, ist die der Qualität: Wer garantiert die Qualität von OER-Materialien? Wer ist für die Qualitätssicherung zuständig? Was wird gebraucht, um qualitativ hochwertige OER zu erkennen? Wenn Richtlinien eingeführt würden, wer bestimmt diese?

https://open-educational-resources.de/wp-content/uploads/oerde17_Logo_Festival.png

https://open-educational-resources.de/wp-content/uploads/oerde17_Logo_Festival.png

Die zentrale Frage, die sich herauskristallisiert, ist, ob die Qualität von OER ein Selbstläufer durch die Community ist oder ob es irgendeiner Prüfung durch eine Instanz oder Redaktion bedarf. Es gibt im Bereich der OER für die Hochschullehre zwei Gruppen: die Lehrenden und Lernenden. Read more »

Allgemein, Best of, Best of, Best practice, Didaktik, Newsletter WS 2017/18, OER, Wettbewerb »

[ susannemey | 29 Nov 2017 | 3 Comments ]

Auf dem OER-Festival in Berlin wurden die besten Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. Dabei gab es neun Kategorien und die Jury konnte aus 89 Bewerbungen auswählen.

Die Jury hat gute Projekte ausgewählt, auch die Idee des Sonderpreises ist sehr charmant. Trotzdem wirkte alles etwas zu familiär. Man kennt sich und man kennt die Projekte. Das OER-Team ist aber mittlerweile eine Institution und sollte aufpassen, dass die Frische und Ungezwungenheit nicht auch „institutionalisiert“ wird. Mir wäre wohler bei dem Gedanken, wenn die Community bei der Auswahl der Projekte stärker mit einbezogen wird. Warum nicht den Verteiler des Vorjahrescamps um Mitbewertung bitten? Oder / und die jeweilige Zielgruppe (Schüler/innen, Student/innen, …) für die Einzelprojekte mit in die Jury aufnehmen?

Einige der Preisträger/innen und Nominierten werden wir später im Blog vorstellen, heute greifen wir uns die Angebote heraus, bei denen wir für die Arbeit an der HWR Berlin die größte Relevanz sehen. Read more »

Newsletter WS 2017/18, OER, Video »

[ Marija Kolesnik | 16 Nov 2017 | No Comment ]

Wer kennt’s nicht? Man verzweifelt vor seinen Lernunterlagen, die eigenen Mitschriften machen plötzlich keinen Sinn mehr, Bücher zu wälzen wird zur unüberwindbaren Herausforderung und man wird sowieso ständig von Facebook, Youtube und Co. abgelenkt. – Was ist daher naheliegender als einfach mal das Thema auf einer Videoplattform zu suchen? In der Hoffnung dort Lernerfolg mit einem ‘Klick’ zu erreichen!
Ich muss zugeben, oft habe ich dabei kein Video gefunden, welches mir wie durch ein Wunder alle Lerninhalte super verständlich vermittelt. Trotzdem bin ich sehr oft auf wirklich gut und aufwendig erstellte Videos gestoßen. Ein paar dieser Youtube-Kanäle und Lernvideoplattformen stelle ich euch in diesem Artikel vor.

Read more »

Allgemein, Entrepreneurship, MOOC, Newsletter WS 2017/18, OER, Portal, Studentenprojekt »

[ Deniz | 13 Nov 2017 | No Comment ]

Quelle: pexels.com

Berlin ist reich an Menschen unterschiedlichster Herkunft und Kulturen und so sind auch die Träume, Ziele und Ideen der Menschen sehr vielfältig und kreativ.

Deswegen ist Berlin nicht nur politisch gesehen die Hauptstadt Deutschlands, wir sind die Start-up Hauptstadt Deutschlands.

Zur Zeit mache ich mein Pflichtpraktikum bei StudierenPlus, einem der Startups in unserem Gründungszentrum, das aus ihrem Blog rund ums Studium ihre eigene Geschäftsidee entwickelt hat. 

Warum mache ich mein Praktikum nicht so wie andere in einem großen Unternehmen?

Read more »

Allgemein, Best of, Blogging, Gamification, HowTo, Newsletter WS 2017/18, OER, Werkzeuge »

[ Deniz | 22 Jun 2017 | 6 Comments ]

Du bist StudentIn und willst mit deiner Hausarbeit deine/n DozentIn beeindrucken?

Sie sind DozentIn und wollen Ihre Studenten/innen beeindrucken?

Und das möglichst schnell, unkompliziert und kostengünstig?

Egal ob du ein Projekt, eine Hausarbeit oder eine einfache PDF Datei aufpeppen willst. Hiermit stelle ich euch drei Tools vor, die euch ermöglichen interaktiven Inhalt zu gestalten.

Die Tools, die ich euch heute zeige, haben eine gebührende Ansage verdient:

In der linken Ecke sehen wir den zu schlagenden, seit Jahren unbesiegten Champion Adobe InDesignnnn…

Und in der rechten Ecke der allseits geliebte und ernst zu nehmende Konkurrent Scribuuuusss

Aber wer kommt da plötzlich in die Arena und will mitmischen?? Es ist yumpu.commmm und oh manno man hat der was zu bieten!
Weiterlesen & Schlaumachen!

Blogging, OER, Technologie, Uncategorized, Werkzeuge »

[ Daria Anisimova | 13 Jun 2017 | No Comment ]

Quelle: https://pixabay.com/de/wordpress-cms-1810453/

WordPress ist eine weit verbreitete Weblog-Software, die zahlreiche Möglichkeiten bietet, einen eigenen universellen Blog zu gestalten. Um diese Möglichkeiten zu nutzen, reichen aber Standardeinstellungen nicht aus. Aus diesem Grund ist es oft notwendig, besondere Plugins zu installieren, um die Einstellungen zu erweitern. Zum Glück stehen eine Menge Plugins zur Verfügung.
In diesem Artikel werde ich zwei Plugins beschreiben (nämlich die, die wir für unseren OER-Blog benutzt haben) und ein bisschen über den Aufbau von WordPress erzählen.

Read more »

Featured, Moodle, Newsletter SS 2017, OER »

[ Lisa Rosenbaum | 8 Jun 2017 | 2 Comments ]


Was zur Hölle ist “H5P”? Eine Abkürzung, die erstmal abschreckt, weil sie noch weitestgehend unbekannt ist. Zwar wurde in diesem Blog schon von diesem Plugin berichtet (Moodle wird immer interaktiver – neue Aktivität H5P), trotz dessen hat es meiner Meinung nach noch nicht die Verbreitung erfahren, die es verdient. Warum ich H5P nicht mehr missen möchte und warum es meines Erachtens viel größere Wellen schlagen sollte, werde ich in diesem Artikel darlegen.

Was steckt denn nun hinter “H5P”?

H5P bietet die Möglichkeit, interaktive Inhalte zu erstellen. Durch Registrierung auf deren Webseite oder durch das Installieren des Plugins auf Moodle, WordPress oder Drupal kann man H5P nutzen. Die interaktiven Inhalte umfassen Tests, Präsentationen, Visualisierungen und vieles mehr. Es gibt eine grobe Einteilung in folgende vier Kategorien: Spiele, Multimedia, Fragen und Social Media. Alle Inhalte sind open source, d.h. für jedermann/jederfrau zugänglich sowie kostenlos. Erstellte H5P-Inhalte lassen sich einfach teilen, weiter bearbeiten und verbreiten. Zudem ist H5P sehr bedienerfreundlich und setzt kein technisches Vorwissen voraus. Read more »

Newsletter SS 2017, OER, Technologie, Werkzeuge »

[ Gast Beitrag | 23 Mai 2017 | One Comment ]
Dieser Beitrag über H5P spricht uns aus dem Herzen. Daher haben wir ihn (mit Zustimmung des Autors) in unseren Blog übernommen.

Von Oliver Tacke

In den letzten paar Wochen hab ich mehrfach H5P vorgestellt und auch bei anderer Gelegenheit mit Leuten darüber gesprochen. Ich bekomme dann stets zahlreiche, tolle Vorschläge, was die Software noch alles können sollte. Der Quelltext ist zwar völlig frei verfügbar, aber als Nichtprogrammierer kann man ja auch zu einem Open-Source-Projekt nichts beitragen. Oder doch? Auf jeden Fall!

Ich habe einfach mal ein paar Minuten gesammelt, was mir spontan dazu in den Kopf gekommen ist. Ein paar Sachen betreffen nur H5P, aber viele davon gelten auch für andere Community-Projekte. Was ist für dich dabei? Was fällt dir darüber hinaus noch ein?

Wie kann ich H5P (oder andere Open-Source-Projekte) voranbringen?

Read more »

OER, Werkzeuge »

[ Marija Kolesnik | 22 Mai 2017 | No Comment ]

Word Clouds – Wortwolken Read more »

Allgemein, OER, Studentenprojekt, Video, Werkzeuge »

[ Externer Autor | 22 Mai 2017 | No Comment ]

Bild von http://www.un.org/sustainabledevelopment/news/communications-material/ (Einwilligung über simpleshow)

Im Januar hielt Ilya Kompasov, der Leiter der simpleshow fundation an der HWR Berlin einen Workshop für Lehrende über den Umgang mit mysimpleshow. Heute berichtet er über ein weiteres interessantes Projekt.

Im Mai 2017 startet die simpleshow foundation eine Kampagne in Zusammenarbeit mit dem United Nations System Staff College, kurz UNSSC. Im Zuge dieser Zusammenarbeit sollen die 17 Global Goals  der UN mit einfachen Erklärvideos erläutert werden. Und genau dafür brauchen wir Eure Hilfe.

Die simpleshow foundation ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Wissen für jeden zugänglich, öffentlich zu verbreiten. Read more »