Merry Christmas Everyone!

Grüße von unterwegs…wo immer sich die Mitglieder des E-Learning Teams gerade befinden mögen!

Santa On The Road
»Well, so that is that. Now we must dismantle the tree,/ Putting the decorations back into their cardboard boxes –/ Some have got broken — and carrying them up to the attic./ The holly and the mistletoe must be taken down and burnt,/And the children got ready for school. There are enough / Left-overs to do, warmed-up, for the rest of the week –/ Not that we have much appetite, having drunk such a lot,/ Stayed up so late, attempted — quite unsuccessfully –/To love all of our relatives, and in general/Grossly overestimated our powers. Once again/ As in previous years we have seen the actual Vision and failed/ To do more than entertain it as an agreeable/ Possibility,…«

Aus: FOR THE TIME BEING, A CHRISTMAS ORATORIO, von W.H. Auden

Holprige Übersetzung:

»Na also, das war’s. Nun müssen wir den Baum abbauen/ Den Schmuck in die Pappschachteln zurücklegen —/ Einiges ist zerbrochen — und sie in die Dachkammer tragen./ Winterbeere und Mistelzweig müssen abgenommen und verbrannt,/ Die Kinder für die Schule zurecht gemacht werden. Es gibt genügend/ Übergebliebenes, Aufgewärmtes, für den Rest der Woche —/ Ohne dass wir großen Appetit hätten, nach dem Saufen,/ dem späten Zubettgehen, dem Versuch — ziemlich erfolglos —/ Alle unsere Verwandten zu lieben, und überhaupt/ der Überschätzung unserer Kräfte. Wieder einmal/ Wie in den Jahren zuvor, haben wir die wirkliche Wahrheit erkannt und verfehlt/ Mehr zu tun, als sie als artige/ Aussicht zu erwägen.«

—Auszug aus: “FOR THE TIME BEING – A CHRISTMAS ORATORIO” (etwa: Vorläufig – ein Weihnachtsoratorium”).

Print Friendly, PDF & Email

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden