Pimp my presentation

CC0, Pixabay

Besonders in der Wirtschaft ist es wichtig, sich von seinen Konkurrenten abheben zu können. Wer sich mit Marketing auskennt, weiß, dass nicht nur das Produkt sondern auch die Verpackung den Kunden ansprechen muss. Deshalb sollte jeder Student am Ende seines Wirtschaftsstudiums in der Lage sein, eine vernünftige Präsentation halten zu können. Was so manch einer immer noch unterschätzt, ist, dass die halbe Miete mit aussagekräftigen und stilvollen Präsentationsfolien schon gesichert ist. Dabei kann es so einfach sein.

Pimpt mit den folgenden Tipps eure nächste Präsentation auf und werdet zum Präsentations-Pro!

Hintergründe und Farben

Farben beeinflussen unterbewusst die Stimmung eines Menschen. Wer also eine falsche Farbe für seinen Hintergrund wählt, verfehlt möglicherweise seine Botschaft oder betont ungewollt unwichtige Informationen.

Achten Sie darauf, dass Sie nicht mehr als drei Farben auf einer Folie verwenden (weiß, schwarz und grau ausgeschlossen), sonst wirkt die Präsentation kindisch und unseriös.

Kostenlose Präsentationsvorlagen, die schöne Hintergründe bieten, findet man zum Beispiel hier:

PowerPoint Vorlagen

 

Bilder und Illustrationen

Möchten Sie fremde Bilder bearbeiten oder außerhalb einer Vorlesung verwenden, z.B. im Internet veröffentlichen, brauchen Sie lizenzfreie Bilder. Achten Sie darauf, dass es eine CC Lizenz ist.

In einem unserer letzten Blogartikel wurde auch schonmal das Thema Visualisierung aufgegriffen: Freebies!

Weitere kostenlose, lizenzfreie Bilder sind unter anderem auf pixabay.com, alana.io oder pixelio.de zu finden.

Nähere Informationen über Rechte am Bild gibt es hier: rechtambild.de

Zu einer herausragenden Präsentation gehören auch kleine Videosequenzen oder Gifs.

 

Videos, Screencasts und Gifs

Youtube Videos einbinden kann jeder aber haben Sie schon einmal über ihr eigenes Video nachgedacht? Das kommt super bei Projekten an, in denen Sie selbst etwas geschaffen haben.

Im Wirtschaftsinformatikstudium finden sich oft Möglichkeiten dazu. Mit einem Screencastrecorder lässt sich ihr Bildschirm leicht aufzeichnen. Man kann also Ihre Arbeit gut nachverfolgen oder sich Ergebnisse anschauen.

Den folgenden Gif habe ich aus einem Screencast erstellt, den ich  mal für eine meiner Präsentationen meiner Programmieraufgaben verwendet habe.

Nikolaushaus
­­­­­­­­­

Ein kostenloser Screenrecorder für Windows ist der Microsoft Expression Encoder. Für den Mac habe ich den Screen Recorder Robot Lite gefunden. Solange die Sicherheitslücke noch beim Quicktime Player vorhanden ist, sollten Sie diesen nicht zum Aufnehmen verwenden.

Auf imgur.com kann online ganz leicht ein Video, Youtube-Video oder auch mehrere Bilder in ein Gif konvertiert werden.

Viel Spaß und Erfolg bei euren kommenden Präsentationen!

Merken

Print Friendly, PDF & Email

Bildquellen

  • presentation-1794128_1280: https://pixabay.com/de/pr%C3%A4sentation-folie-animation-titel-1794128/

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden