Inverted Classroom

CC0, Pixabay

Wie lassen sich beim Blended Learning die Präsenz- und Onlinephasen didaktisch sinnvoll verknüpfen?

Die Vorteile kommen am besten zum Tragen, wenn die digitalen Lerninhalte flexible – heterogene – Lernpfade erlauben und der Stoff in den Präsenzveranstaltungen durch Interaktion und Austausch mit den Studierenden gefestigt wird. Gelingt es, die Studierenden auch in den Onlinephasen als Community zu vernetzen, steigert sich erwiesenermaßen auch die Mitarbeit in den Präsenzveranstaltungen. Das „übliche“ rezeptive Verhalten kann aktivierenden Aufgaben weichen.

Um eine gründliche Auseinandersetzung mit den digitalen Lerninhalten zu gewährleisten, werden auf e-teaching.org Hilfestellungen empfohlen. Wir können die Lehrenden der HWR Berlin als E-Learning Team gern bei der Umsetzung der einzelnen Schritte unterstützen.

  • Strukturierung: Wir unterstützen Sie um den zeitlicher Ablauf und die inhaltliche Struktur klar und übersichtlich darzustellen. Gern zeigen wir Ihnen Beispielkurse und Beispielszenarien in Moodle als unserem Lernmanagementsystem. Fortschrittsbalken und Terminsetzung erleichtern den Lernenden die Gestaltung des Lernprozesses
  • Inhaltliche Hilfestellungen: Leitfragen und Advance Organizer erleichternden Einstieg ins Thema. Wir können Ihnen helfen, Selbsttest zur aktive Auseinandersetzung mit dem Lernstoff technisch umzusetzen und erstelltes Videomaterial dementsprechend aufzuarbeiten
  • Anreizsysteme: Wir arbeiten aktiv an Ideen die sich im Rahmen der Prüfungsordnung umsetzen lassen. In Moodle wurden in diesem Semester Plugins für die Verteilung von Badges eingebunden und im E-Learning-Blog finden Sie einige Artikel zum Thema Gamifizierung

In den Präsenzphasen können Sie sich auf die Festigung des vermittelten Stoffes konzentrieren. Prüfen Sie durch kleine Aufgaben (z.B. durch eine Pro- und Kontradiskussion oder durch die Präsentation der Lerninhalte durch die Studierenden) wie der Lernstoff verstanden wurde. Auch eine Präsentation von Lernprodukten in Mahara ist ein möglicher Weg.

Außerdem können Sie in der Präsenz Kommentare und Feedback zu den digitalen Arbeitsmaterialien aufgreifen, Ansprechpartner bei Zugangsproblemen ist das E-Learning-Team der HW

Weiterführende Informationen zum Thema Inverted Classroom (auch Flipped Classroom / Reverse Teaching/u.a.):

 

Print Friendly, PDF & Email

Bildquellen

  • online-3412473_640: https://pixabay.com/de/online-bildung-lernprogramm-3412473/

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden