Moodle Quick&Easy: Gruppenverwaltung 2.0

Moodle, sign series for computers, education, internet and technology.

Teilnehmende des Kurses in Gruppen einteilen

Im letzten Beitrag haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie sie die Gruppeneinteilung über die Aktivität "Gruppenverwaltung" verwalten können. In diesem Beitrag geht es nun um die manuelle Gruppenzuteilung über die Kurseinstellung.

Bei dieser manuellen Methode können sich die Studierenden nicht selbst in Gruppen einteilen, sondern vielmehr dient diese Art der Verwaltung ausschließlich den Dozenten.

Gruppeneinteilung in der Kursverwaltung

Gehen Sie dazu in Ihrem ausgewählten Kurs zur Teilnehmerliste. Neben den Kategorien Name, Email-Adresse und Rollen gibt es in der 4. Spalte die Kategorie "Gruppe".

Wenn Sie die Teilnehmer verschiedenen Gruppen zuordnen, wird dies universell für den ganzen Kurs gespeichert, d.h. die Studierenden bleiben dann in den Gruppen und ausschließlich der verantwortliche Lehrende kann diese Einstellung ändern.

 

 

Indem Sie den kleinen Stift unterhalb "Keine Gruppen" anklicken, können Sie die Teilnehmer verschiedenen Gruppen zuordnen. Hierzu können Sie eine der Vorlagen (Gruppe 1-4) verwenden oder sich eigene Gruppennamen überlegen.

Sie können die Teilnehmer auch mehreren Gruppen zuordnen, falls dies für Sie von Relevanz ist.

Nachdem Sie den Teilnehmer einer Gruppe zugeordnet haben, vergessen Sie bitte nicht, auf Speichern zu drücken. Dies müssen Sie individuell bei jedem Teilnehmer machen, da ihre Zuordnung sonst nicht gespeichert wird.

Teilnehmerliste

Gruppenzuordnung

Beschränkter Zugriff für die Gruppen

Nachdem Sie nun die Studenten verschiedenen Gruppen eingeteilt haben, haben Sie die Möglichkeit, Aktivitäten oder ganze Themen nur für bestimmte Gruppen zugänglich zu machen.

Hierzu gehen Sie zu besagtem Kurs und wählen zunächst "Bearbeiten" (oben rechts, um den gesamten Kurs zu bearbeiten) aus. Wählen Sie nun das gewünschte Thema und wählen erneut "Bearbeiten" aus. Unter "Thema bearbeiten" haben Sie nun die Möglichkeit, den beschränkten Zugriff einzustellen.

Wählen Sie dazu "Voraussetzung hinzufügen" und "Gruppe" aus, um das Thema bzw. die Aktivität nur für eine bestimmte Gruppe/mehrere Gruppen zugänglich zu machen.

 

Bildquellen

  • Moodle, sign series for computers, education, internet and techn: @EdwardSamuel - Fotolia.com
  • aa: Denise Walter
  • bb: Denise Walter
  • cc: Denise Walter
  • Moodle, sign series for computers, education, internet and techn: @EdwardSamuel - Fotolia.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden