Moodle Quick&Easy: kurze Videos und Audios in Moodle aufnehmen

Moodle, sign series for computers, education, internet and technology.

Video- und/oder Audioaufnahme in Moodle

Sie möchten an Ihre Studierende ein paar aufmunternde Worte richten oder ein paar kurze Fakten per Video- oder Audiodatei teilen? Und dabei aber weder etwas auf der Mediaplattform hochladen oder mit einem anderen Tool erstellen und bearbeiten? Dann dürfte diese Anleitung genau das Richtige für Sie sein!

 

Die Wunderwaffe "Editor"

Innerhalb von Moodle öffnet sich bei der Erstellung der meisten Aktivitäten ein Editorfenster, in dem Sie nun Ihren Aktivitäts-Titel oder weitere Informationen/Inhalte eintragen können.
In der Beispielgrafik wurde die Aktivität "Forum" genutzt. Dort sehen Sie in der Editorleiste ein Audio- und ein Videosymbol mit dem Sie jeweils direkt in Moodle eine Audio- oder Videodatei erstellen können. Beachten Sie hierbei die zeitliche Begrenzung von maximal 2 Minuten!

Innerhalb der Editorleiste finden Sie ein Audio- und ein Videosymbol

Audio- oder Videodatei aufnehmen

Je nach dem ob Sie auf das Audio- oder Videosymbol geklickt haben, öffnet sich jeweils ein für die Anwendung entsprechender Aufnahmebutton (s. Grafik).
Erlauben Sie in diesem Schritt Ihrem Browser entweder Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon zu nutzen. Bei der Videoaufnahme wird das Mikrofon, sofern Ihr Endgerät über eins verfügt, automatisch mit aktiviert, so dass Sie nicht nur Bild sondern auch Ton aufnehmen können.

Aufnahme einer Audio- oder Videodatei beginnen

konkretes Beispiel einer Audioaufnahme

Sie wollen eine max. zweiminütige Audionachricht für Ihre Studierenden aufnehmen. Klicken Sie im Editor der ausgewählten Aktivität nun auf das Audiosymbol. Dort öffnet sich nun ein kleines Fenster mit der Aufschrift "Aufnahme beginnen". Nach erfolgreicher Aktivierung Ihres Mikrofons startet die Aufnahme automatisch. Sie erkennen das an der abnehmenden Minutenanzeige. Wenn Sie die Aufnahme beenden, können Sie sich diese zunächst anhören, ggf. wiederholen und wenn Sie zufrieden sind, hängen Sie diese an. Nun erscheint Ihre aufgenommene Datei innerhalb des Textfeldes. Speichern Sie dies ab.

Gleicher Ablauf gilt für die Videoaufnahme. Außerdem können Sie auch hier nur ein max. zweiminütiges Video erstellen.

 

Die Schritte einer Audioaufzeichnung in Moodle

Ansicht im Kurs

Sie haben nun erfolgreich eine Audiodatei mit Moodle erstellt und abgespeichert. Ihre Studierenden haben darauf nun innerhalb dieser Aktivität Zugriff und können sich diese Datei anhören/ansehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildnachweis: @EdwardSamuel - Fotolia.com

erfolgreiche Einbindung einer Audiodatei in Moodle

Bildquellen

  • Moodle, sign series for computers, education, internet and techn: @EdwardSamuel - Fotolia.com
  • Forum_Editor: Vanessa Kazor
  • Audio und Video aufnehmen: Vanessa Kazor
  • Audio aufnehmen_Schritte: Vanessa Kazor
  • erfolgreiche Einbindung einer Audiodatei: Vanessa Kazor

One thought on “Moodle Quick&Easy: kurze Videos und Audios in Moodle aufnehmen

  1. Marcus Birkenkrahe

    Funktioniert prima, vielen Dank!!!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden