E-Learning Newsletter WS 13/14

Aufwendig: die Mischkonsole für unseren Newsletter (Foto: Wikipedia, Public Domain)

Hallo liebe Leserin, lieber Leser! Hier kommt die neue Ausgabe des E-Learning-Newsletters für das Wintersemester 2013/14.

Wissen Sie eigentlich, was sich hinter dem Begriff des “Crowdsourcing” verbirgt? Oder haben Sie vielleicht eine Meinung zum Thema “MOOC” oder „Vorlesungen im Netz“?

Diese und viele weitere neue und spannende Artikel finden Sie in unserem Blog. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit diskutieren, kommentieren, posten oder sogar zu einem eigenem Thema einen Artikel verfassen und diesen auf unserem Blog veröffentlichen! Hier sind die Links zu unseren Social Media Seiten. Sind Sie schon vernetzt?


Informelles E-Learning Frühstück

(Treffen Sie das E-Learning-Team auf einen Kaffee)

Auch im Wintersemester 2013/2014 möchten wir abseits von offiziellen Veranstaltungen und Tagungen allen am Thema E-Learning interessierten Mitarbeitern, Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit eines ungezwungenen und informellen Austausches bieten. Daher treffen wir uns wieder zu einem E-Learning Frühstück, abwechselnd in Lichtenberg  und Schöneberg. Lesen Sie mehr…


Adobe Connect – ein HWR-Hype?

Das Thema von virtuellen Lehrveranstaltungen ist derzeit auch bei uns sehr aktuell. Beim E-Learning-Frühstück wurde von unterschiedlichen Erfahrungen berichtet, in mehreren Artikeln das Für und Wieder beleuchtet. Lesen Sie mehr…


Absage an Facebook – Chance für Moodle?

(von Lisa Grünneker, E-Learning-Team)

E-Learning Plattformen wie das an der HWR verwendete Moodle gibt es inzwischen an jeder Hochschule und auch viele Schulen benutzen schon E-Learning Angebote, um so die Lehre online zu unterstützen. Obwohl die Schüler und Studenten diese Angebote zwangsläufig oder auch freiwillig mehr oder weniger stark nutzen und z.B. Moodle für so ziemlich alle notwendigen Verwendungen Umsetzungsmöglichkeiten bietet, werden… Lesen Sie mehr…


eLearning zwischen Vision und Alltag

(von Katja Drasdo, E-Learning-Team)

… so lautete der Titel der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft, deren Gastgeber bei schönstem Wetter die Goethe Universität Frankfurt am Main war. Was sind nun die Visionen und was ist gelebter Alltag im eLearning an Universitäten und Hochschulen? Trendthema in diesem Jahr sind ganz klar die MOOCs. Zu den Massive Open Online Courses gab es… Lesen Sie mehr…


Massive Open Online Courses – Hype oder Hoffnungsträger?

(von  Melanie, Studentin an der HWR)

Anlässlich der Ende Juni vom Stifterverband ausgezeichneten zehn MOOCs , werde ich hier heute meine persönlichen Gedanken zu diesen Massen-Onlinekursen preis geben. Noch vor wenigen Jahren war es eine Vision: Digitale Medien können Lehren und Lernen nachhaltig verändern – vielleicht sogar revolutionieren. Mittlerweile ist die Vision…  Lesen Sie mehr…


HowTo: Turnitin Ausgaben richtig filtern

(Von Eugen Zwinger, E-Learning-Team)

Lässt man Studenten Hausarbeiten bei Turnitin hochladen, bei denen die Vorgaben klar definiert sind und es nicht viele Möglichkeiten zur Beantwortung gibt, so ist die Rate der fälschlicherweise als Plagiat erkannten Textstellen sehr hoch. In einem anderen Fall wurde eine Bachelorarbeit sowohl von dem betreuenden Professor, als auch vom Studenten hochgeladen. Turnitin hat natürlich die ganze Arbeit als Plagiat angemahnt. Um dennoch eine aussagekräftige Einschätzung einer Arbeit vorzunehmen, ohne mühsam die relevanten Textstellen einzeln herauszufischen oder ganz auf Turnitin zu verzichten, ist die Benutzung der Filter von Vorteil, was ich mit diesem Artikel kurz beleuchten möchte. Als eine Studentin sich an uns wandte… Lesen Sie mehr…


Crowdsourcing – How the “wisdom of the crowd” breaks new grounds for academic research

(Von Stefanie Baumann, Master Studentin an der HWR)

Crowdsourcing and its contributions to innovation in firms and public organizations have been researched from as early as 2011 (Aitamurto, Leiponen and Tee, 2011). The term itself is defined as the use of collective intelligence (Levy, 1997). What might be a surprisingly social thought definitely is a statistical truth… Lesen Sie mehr…


Warum nutzen wir unsere technischen Möglichkeiten nicht?

(Von Natalija Petrova, E-Learning-Team)

Wir alle genießen den technischen Fortschritt, insbesondere die immer schnelleren Internetverbindungen, günstigere Daten-Tarife, smarte Geräte und tolle Apps. Wir sind fast alle, fast immer online. Trotzdem findet sich online kaum Bildungsmaterial aus unseren Vorlesungen frei für alle verfügbar. Es gibt generell fast keine Video-Streams, und selbst die einfachen Powerpoint-Folien sind nur intern über moodle erreichbar…. Warum schöpft die Gesellschaft die Chancen und Möglichkeiten der technischen Entwicklung hier nicht voll aus?  Lesen Sie mehr…


E- Learning Angebote in der Business Aviation

(Von Jerome Duelger, E-Learning-Team)

In meinem ersten Blogbeitrag möchte ich heute ein Praxisbeispiel aus der Arbeitswelt aufgreifen. Ich habe eine hoch sensible Branche ausgewählt, in der Schulungen und Weiterbildungen von enormer Wichtigkeit sind. Immer mehr Airlines verwenden E-learning Angebote um Ihr Flugpersonal kosten- und zeiteffizient zu schulen.  Lesen Sie mehr…


Kleine Schritte führen zum Ziel: 1. Hochschultag der HWR Berlin

(Von Dr. Marcus Birkenkrahe, Professor an der HWR)

Ein Informatiker, der Technologie an die zweite Stelle hinter der Didaktik verweist und der auch gut strukturierten Unterricht nur an einer Wandtafel schätzt. Eine Ph.D. Studentin, deren Betreuung entlang der Achse Berlin – London via Skype und Google Docs verläuft und die dafür plädiert, auch mal zu improvisieren. Eine MBA Studentin, die von agilen Methoden während einer Semesterprojektarbeit profitierte und es gut findet, wenn die Bedingungen im realen Unternehmensumfeld schon im Unterricht geübt werden. Lesen Sie mehr…


Intercampus Werkstattgespräche – Design Thinking mit Prof. Dr. Anja Grothe

(Von Stefanie Quade, Doktorandin)

Wie schafft man es als Lehrende die Studierenden zu aktivieren und andere Lehr- und Lernformen auszuprobieren? Frischen Wind verleiht Frau Prof. Grothe ihrer Lehrveranstaltung “Innovationsmanagement” und probierte mit Studierenden Design Thinking in einem Pilotprojekt aus. In einem Intercampus Werkstattgespräch am 10. Oktober ließ Prof. Dr. Anja Grothe die TeilnehmerInnen direkt selber ausprobieren, wie Design Thinking wirkt und erfrischt! Lesen Sie mehr…


Aktuelle Schulungen

Wir (Das E-Learning-Team) bieten dieses Semester natürlich wieder unsere heiß begehrten Schulungen für moodle an. In nur 180 Min. wird alles erklärt, gezeigt und geübt, was Sie wissen müssen! Völlige Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Auch „alte Hasen“ sind gerne gesehen und werden mit Sicherheit die ein oder andere tolle Neuigkeit mitnehmen können. Denn das neue moodle bietet so einiges an neuen Features und Funktionen.

Termine Schöneberg
Do., 05.12.2013       11:30 bis 13:30  Raum B 1.53 individuelle Moodle-Einführung + begleitetes Arbeiten
Mo., 13.01.2014      12:00 bis 14:00  Workshop zum Thema: Gruppenarbeit in Moodle (Fragen/ Themenschwerpunkt bitte vorab per Mail an uns)
Mo., 13.01.2014      17:00 bis 19:00  Raum B 1.53 individuelle Moodle-Einführung + begleitetes Arbeiten
Am Donnerstag, 23.01.2014, wollen wir von 11:30 Uhr – 13:30 Uhr (Raum B 1.53) einen Workshop für alle Studenten und Dozenten anbieten. Mögliche Themen wären Openscource-Werkzeuge für Recherchen, für Kollobaration, zur Präsentation u.ä. Bitte stimmen Sie in unserer Doodle-Umfrage für ein Thema ab oder ergänzen Sie eigene Schwerpunkte. Gerne können sich auch “Spezialisten” für bestimmte Open Source-Tools zu erkennen geben.
Für einen Adobe-Workshop suchen wir noch den besten Termin. Beim E-Learning-Frühstück entstand der Plan, das Werkzeug Adobe Connect mal auszuprobieren. Bitte stimmen Sie den Termin hier mit uns ab.

Das E-Learning-Team wünscht allen fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014! Auf bald, wir lesen uns! Bis dahin stöbern Sie in unserem Blog.

Das E-Learning Team

 

Print Friendly, PDF & Email

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden