E-Learning Newsletter Sommersemester 2019

Liebe Leser*innen,

möchten Sie Ihrem inneren #APPSTER Auslauf gewähren? Passend zum Sommer nicht nur die Badefigur voranbringen, sondern sich selbst etwas verändern und anpassen? In unserem sommerlichen Newsletter möchten wir Ihnen eine spannende Artikelauswahl vorstellen. Mit Sicherheit ist etwas dabei, was Ihnen als Leselektüre am See oder am Pool etwas Erneuerung schafft. Sie möchten den Studienalltag mit sinnvollen Apps gestalten und gleichzeitig als #APPSTER durchstarten? Mit der Hilfe von Vanessas Artikel ist das kein Problem! Erfahren Sie auch, wie die erste ÖV Blended Gruppe ins Studium gestartet ist. Doreen erklärt, warum wir das Thema E-Assessment ernst nehmen und vorantreiben wollen. Außerdem haben wir mit „Onboarding Kompakt“ ein brandneues Schulungsangebot für Lehrende. In all dem Neuen und Digitalen möchten wir im Artikel von Herrn Dr. Karl-Heinz Hager auch darstellen, wie sich Studierende und die Lehrmethoden der Dozierenden seit den 70er Jahren verändert haben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Weiterlesen und beachten Sie bitte auch unsere Wartungstermine am Ende des Newsletters!

Wir sind smart, digital und mobil! Diese Apps erleichtern Deinen Studienalltag! Part 1

von Vanessa Kazor, E-Learning Zentrum

Das Semester hat gerade erst begonnen – Ihr wollt Euch aber so gut es geht auf Euren neuen Studienalltag vorbereiten und diesen letztlich auch erfolgreich meistern?
Damit das reibungslos funktionieren kann, möchte ich in diesem Artikel einen besonderen Fokus auf die App-Nutzung legen.
…Lesen Sie mehr…


B.A: Studiengang “Öffentliche Verwaltung” im Blended-Format

von Anne Freiberg und Anne Hingst, E-Learning Zentrum und ÖV-Blended-Team

Zum Sommersemester 2019 startete der Studiengang Öffentliche Verwaltung am Fachbereich 3 der HWR Berlin erstmals als Blended Learning Variante mit knapp 40 Studierenden, von denen der Großteil bereits in der Öffentlichen Verwaltung tätig ist.
Der Bachelorstudiengang bereitet Studierende darauf vor, in der rechtsanwendenden Sachbearbeitung der öffentlichen Verwaltung tätig zu werden.
…Lesen Sie mehr…


E-Assessment – noch so ein “E”-Ding?!

von Doreen Ehrlich, E-Learning Zentrum

Manch einem mag das Thema Digitalisierung schon zum Halse raus hängen. Eigentlich lässt sich alles “E”lektronische darunter verkaufen. Auch E-Assessment ist so eine elektronische Abkupferung eines Prozesses der jahrelang mit den einfachsten analogen Mechaniken umgesetzt wurde.
Was unter E-Assessment im Hochschulkontext zu verstehen ist, und warum ich trotzdem so daran hängen geblieben bin, möchte ich in diesem Blogbeitrag darlegen und mich damit dem Digitalisierungswahnsinn anschließen.
…Lesen Sie mehr…


Neues Kursangebot: Onboarding-Kompakt

von Katja Drasdo und Susanne Mey, E-Learning Zentrum

Der Onboarding Kurs für Lehrende “Lehren und Lernen mit Online Werkzeugen” gehört mittlerweise zum festen Schulungsangebot des E-Learning Zentrums. In diesem Semester findet nun schon der fünfte Durchgang unseres Onboarding-Kurses statt.
In dem sechswöchigen Online-Kurs behandeln wir verschiedene Online-Lehrszenarien, üben mit den Kursteilnehmenden die Verwendung geeigneter Werkzeuge und diskutieren Anwendungsszenarien.
…Lesen Sie mehr…


Über gute Lehre an der HWR Berlin: Good-Practice online

von Kathrin Bernhardt und Katrin Rubel, ZaQ

Gute Lehre erfordert engagierte Lehrende, die sich immer wieder kritisch mit ihrer Lehre auseinandersetzen und neue Wege beschreiten, um ihre Lehre weiterzuentwickeln.
Auch an der HWR gibt es viele Lehrende, die neue Formate und innovative Methoden ausprobieren. Nicht immer wissen andere etwas von den Ideen und Möglichkeiten.
…Lesen Sie mehr…


Handbuch zur digitalen Freiheit: Freie Software

von Christian Weidner, E-Learning Zentrum

Liberté, Egalité, Fraternité (dt. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) – der Wahlspruch der Französischen Republik und eine Maxime von unschätzbaren Wert für freiheitliche und soziale Gesellschaften. Das Internet, wie es spätestens seit der Erfindung des World Wide Webs (WWW) existiert, ermöglicht per se das vollständige Adaptieren des Credos.
…Lesen Sie mehr…


Kompetenzentwicklung Studierender mittels e-Learning und Projektarbeit!

von Dr. habil. K-H. Hager, freiberuflicher Hochschuldozent

In diesem Erfahrungsbericht geht es um die verstärkte Kompetenzentwicklung von Studierenden statt reiner Wissensvermittlung.
„Wissen stiftet keine Kompetenz, gleichwohl sind Kompetenzen ohne Wissen nicht denkbar“ – so das kompetenztheoretische Fazit von Arnold und Erpenbeck in „Wissen ist keine Kompetenz“ (Arnold, Erpenbeck, 2014; Seite 27), welches ich uneingeschränkt teile.
…Lesen Sie mehr…


PowerPoint-Präsentationen als interaktive H5P-Präsentation aufbereiten

von Mai-Linh Dang, E-Learning Zentrum

Mithilfe von H5P können interaktive Inhalte, wie beispielsweise Videos, Präsentationen und Quizzes erstellt werden. Durch die Interaktivität werden die Studierenden zum Mitmachen angeregt. Der einfachste Weg ist es, die bereits vorhandenen PowerPoint-Präsentationen mit H5P aufzubereiten und interaktiv zu gestalten.
…Lesen Sie mehr…


Lektion in Moodle: Ein mächtiges Tool – wenn man es nutzt

von Cyrill Callenius, E-Learning Zentrum

Schon 2015 gab es hier eine kleine Vorstellung der Moodle-Aktiviät „Lektion“ und im Artikel von Mai-Linh wird die Aufbereitung Ihrer Folien als H5P-Lektion gezeigt.
Die Lektion gehört sicherlich zu den mächtigsten Werkzeugen in Moodle und wird deshalb als sehr kompliziert wahrgenommen.
…Lesen Sie mehr…


Die neue Moodle-Plattform für wissenschaftliche Mitarbeitende und Lehrbeauftragte ist da!

von Silke Mahnkopf-Praprotnik und Christine Behrendt, Lehrbeauftragte an der HWR Berlin

Seit vielen Jahren werden wir für die Lehre an der HWR beauftragt. Wir lehren mit Leidenschaft und lieben die Herausforderungen, die sich aus dem Wandel aus Wirtschaft und Gesellschaft ergeben. Die Begegnung mit den Studierenden erfüllt uns mit Freude und treibt uns an. An unserem Arbeitsplatz „Hochschule“ vermissen wir jedoch die Begegnung mit anderen Lehrenden und Forschenden.
…Lesen Sie mehr…


Neues aus dem ELZ

Ausschreibung studentische Hilfskräfte
Das E-Learning Zentrum sucht aktuell wieder neue studentische Hilfskräfte, die unser Team ab etwa September verstärken wollen.
Bitte beachten Sie dazu unsere aktuelle Ausschreibung, Bewerbungsschluss ist der 13.06.2019.

 

 

Wartungsarbeiten / Maintenance
Aufgrund von planmäßigen Wartungsarbeiten kündigen wir an dieser Stelle Unterbrechungen für folgende Systeme an.
Am 19.06.2019 steht die Medienplattform unter https://media.hwr-berlin.de/ ganztägig nicht zur Verfügung.
Am 26.08.2019 steht die Lernplattform Moodle unter https://moodle.hwr-berlin.de ganztägig nicht zur Verfügung.


Nun sind Sie am Ende des Newsletters angelangt und wir hoffen, Sie konnten den einen oder anderen hilfreichen Artikel für sich entdecken! Wir freuen uns jederzeit sehr über Feedback sowie über Ihre Kommentare. Und sollten Sie Interesse daran haben, einen eigenen Artikel für den E-Learning-Blog zu schreiben, dann zögern Sie nicht lange und schreiben uns eine E-Mail! Wir freuen uns immer über Gastbeiträge. Um darüber hinaus immer auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie uns gerne auf unserem Blog, bei Twitter, Facebook oder Instagram besuchen.

Wir wünschen allen einen schönen Sommer!

Ihr E-Learning-Zentrum der HWR Berlin

Print Friendly, PDF & Email

Bildquellen

  • Gruppenbild2_mitText: ELZ
  • verstärkung_small: Pixabay CC0
  • maintenance-small: Pixabay cc0

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden