Facebook Fan Page und Wibiya Toolbar

Mal was in eigener Sache: seit heute hat das Elernerblog nicht nur eine Facebook Fanpage, sondern auch einen eigenen Wibiya Toolbar auf jeder Seite. Facebook kennt wohl jeder, aber Wibiya vielleicht nicht, obwohl die aus Israel kommende Firma, die Social Media Software bastelt, bereits über 150 Mio. Nutzer hat und damit zu den am schnellsten wachsenden Firmen in diesem Bereich gehören dürfte. Sagen Sie uns, wie Sie beide Neuerungen finden – und falls Sie selbst schon auf Facebook sind (wie eine zunehmende Zahl unser Studis) oder Ihr eigenes Blog haben (wie eine wachsende Zahl von Hochschullehrern und Studenten), probieren Sie’s...

Präsentationen im Netz

Technik-affine Menschen eifern gerne mal den neusten Trends hinterher. Ganz groß im Kommen ist aktuell das so genannte Cloud-Computing, was dank “Google Docs” und “Microsoft Office Live” auch schon seit einiger Zeit Einzug ins Leben und Lernen von Studenten gefunden hat. Hierbei benutzt man seine Officesuite nicht mehr lokal, sondern arbeitet browserbasierend komplett online. Die wichtigsten Vorteile sind die Hochverfügbarkeit – nähmlich überall da, wo es Internet gibt – und die Kollaborationsmöglichkeit. Durch “Freigaben” kann man eine x-beliebige Anzahl von Personen nur durch ihre Emailadresse einladen und mit gesonderter Rechteverwaltung auch für die nötige Sicherheit im Dokument sorgen. (mehr …)

Projektarbeit mit online-Kollaboration führt zu besser integrierten Gruppenergebnissen

Im SS 2010 habe ich mit Studierenden des 4. Semesters im Dualen Studium BWL-FM am Fachbereich Berufsakademie der HWR zum ersten Mal eine verpflichtende Nutzung von ILIAS für die Dokumentation der Gruppenarbeit erprobt. Im Modul „Grundlagen des Bauens“ sollte für ein sanierungsbedürftiges Gebäude ein Konzept für den Umbau erarbeitet werden. Die Gruppen bestanden aus meist 6 Personen. Sie durften sich einen geschlossenen Gruppenbereich auf ILIAS einrichten, zu dem ich als Dozentin ebenfalls Zugang hatte. In diesem Bereich waren sie frei in der Methode der Zusammenarbeit. Die Dokumentation der Projektarbeit sollte jedoch online erfolgen. 3 von 4 Gruppen wählten dafür das...

Creating Relevant, Timely Web Learning Activities

I’m trying to figure out how best to create relevant, timely web learning activities for the students in my various classes, and just hours after publishing a detailed assignment designed to help my students create a web- and group-based workflow on our Business Information Systems blog last night I got a call from my wife saying she was stranded in Sweden because of the volcano eruption in Iceland disrupting air travel and didn’t know how and when she was going to make her way back to Berlin.  (mehr …)

SAP© Blended Learning Units für Professoren und Lehrbeauftragte zum Einsatz in der Lehre

Die Preisträger des 1. E-Learner Wettbewerbes stellen sich vor: Wenn man von SAP spricht, ist beides gemeint, das Unternehmen und das Produkt: eine betriebswirtschaftliche Software zur integrativen Abbildung von Finanz- und Logistikströmen von Unternehmen. SAP ist Marktführer im Segment ERP (Enterprise Ressource Planning)-Software  und betreibt Hochpreispolitik. (mehr …)

WeCoLAr: Web-based Collaborative Learning by Arguments

Die Preisträger des 1. E(r)lerner Projektwettbewerbs stellen sich vor. Wikis sind in aller Munde: Nicht nur sind sie ein integraler Bestandteil des Web 2.0 (man denke nur an Wikipedia), auch in der gezielten Zusammenarbeit in Unternehmen (z.B. für Materialsammlungen in Projekten) oder bei der gemeinsamen Erstellung von Texten mit entsprechenden Lerneffekten werden sie gerne eingesetzt. (mehr …)

Das Leben eine Casting-Show – Ein kritischer Blick auf Social Media

Social Media: „Soziale Netzwerke und Netzgemeinschaften sind Plattformen zum gegenseitigen Austausch von Meinungen, Eindrücken und Erfahrungen. Eine Gruppe von Internetanwendungen, die auf den ideologischen und technologischen Grundlagen des Web 2.0 aufbauen, und die die Herstellung und den Austausch von User Generated Contend ermöglichen.“ (Wikipedia) Lies weiter…