Der E(r)Lerner-Wettbewerb 2010 ist entschieden.

Die Wettbewerbsjury hat die folgenden Arbeiten als Sieger gekürt: Frau Cynthia Tilden-Machleidt wird in ihrem Projekt den interkulturellen Austausch zwischen Studierenden befördern. Im Zentrum steht dabei die Umsetzung einer Plattform, die unter Diversity Aspekten Studierende der Fachrichtung Business Administration dazu animieren wird, in virtuellen Teams zusammenzuarbeiten und ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken. (mehr …)