Der E(r)Lerner-Wettbewerb 2010 ist entschieden.

Die Wettbewerbsjury hat die folgenden Arbeiten als Sieger gekürt: Frau Cynthia Tilden-Machleidt wird in ihrem Projekt den interkulturellen Austausch zwischen Studierenden befördern. Im Zentrum steht dabei die Umsetzung einer Plattform, die unter Diversity Aspekten Studierende der Fachrichtung Business Administration dazu animieren wird, in virtuellen Teams zusammenzuarbeiten und ihre interkulturellen Kompetenzen zu stärken. (mehr …)

WeCoLAr: Web-based Collaborative Learning by Arguments

Die Preisträger des 1. E(r)lerner Projektwettbewerbs stellen sich vor. Wikis sind in aller Munde: Nicht nur sind sie ein integraler Bestandteil des Web 2.0 (man denke nur an Wikipedia), auch in der gezielten Zusammenarbeit in Unternehmen (z.B. für Materialsammlungen in Projekten) oder bei der gemeinsamen Erstellung von Texten mit entsprechenden Lerneffekten werden sie gerne eingesetzt. (mehr …)