Home » Archive

Articles tagged with: Weiterbildung

Didaktik, Mobile, Technologie, Uncategorized »

[ Kristina Kuznetcova | 16 Dez 2015 | No Comment ]
https://www.facebook.com/iAcademyMobil/photos

https://www.facebook.com/iAcademyMobil/photos

Das Leben im 21. Jahrhundert bedeutet ständige Bewegung. Technologien entwickeln sich mit rasender Geschwindigkeit und wir dürfen hier nicht zurück bleiben. Obwohl für uns im Alltag immer mehr Aufgaben entstehen, bleibt die Zeit, die wir zur Verfügung haben, gleich: 24 Stunden, 7 Tage der Woche. Da unser Zeitkontingent leider nicht zu vergrößern ist, sollte man überlegen, wie man die gegebene Zeit sinnvoll nutzen kann. Die Relevanz dieser Frage spiegelt sich am meisten in den Fragen der Weiterbildung. Read more »

Didaktik, Veranstaltungen, Werkzeuge »

[ g.wohnsdorf | 7 Feb 2014 | One Comment ]

Lehre und Lernen sind im Wandel begriffen –  Internet, Online-Plattformen, Audio- und Video-Podcasts gehören mehr und mehr zum Lehralltag. Doch der Einsatz digitaler Technologien ist kein Selbstläufer und wirft mitunter so einige Fragen auf:

Wo liegt im Einzelfall eigentlich der konkrete Mehrwert?
Was muss bei der Planung einer eLearning-gestützten Veranstaltung beachtet werden?
Welche Methoden und Tools eignen sich für das eigene Lehr-/Lernszenario?
Und wie können Studierende online zu aktiver Mitarbeit motiviert und optimal unterstützt werden?

Die einsemestrige Weiterbildung „eKompetenz für Hochschullehrende“ an der HTW Berlin bietet interessierten Lehrenden die Möglichkeit, sich intensiv mit der eLearning-Thematik auseinanderzusetzen und im Austausch mit KollegInnen und ExpertInnen zu lernen. Read more »

Allgemein, Best practice, Blogging, Technologie, Werkzeuge »

[ ChHauk | 30 Jan 2013 | 6 Comments ]

Du interessierst dich für Projektmanagement? Du hast vielleicht dazu schon den einen oder anderen Kurs an der Hochschule belegt? Du willst später mal im Projektmanagement arbeiten und spannende Entwicklungsprojekte betreuen und zum Erfolg bringen?

Dann ist der Interkomp-Blog genau das Richtige für dich!

Hier kannst du ein bisschen Projektmanagement-Luft schnuppern und lesen, mit welchen Problemen sich Projektmanager täglich rumschlagen müssen. Du wirst erstaunt sein, wie weitreichend das Thema ist: Von Empfehlungen zu Tools, die das Kommunizieren in Projekten erleichtern, bis zu Diskussionen darüber, wie man seine Projektmitarbeiter richtig motiviert, wirst du alles finden. Wie funktioniert virtuelles Teambuilding eigentlich in der Praxis, welche Dinge muss ich beachten wenn ich neue Mitarbeiter rekrutieren will? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Projekt- und Programm-Management? Zu all diesen Fragen gibt es bei hier Input. Read more »

Allgemein, Didaktik, Newsletter SS 2011 »

[ birkenkrahe | 6 Apr 2011 | No Comment ]

Online-Lehre 1964. Quelle: Barach.

E-Learning als Lehre „on the cheap“, als billige Alternative zur „richtigen“ Lehre? –Nicht, wenn man es „richtig“ und verantwortlich macht, d.h. dieselben Massstäbe ans E-Learning anlegt wie an die herkömmliche Lehre. Unmittelbarer Anlass für diese Zusicherung ist ein neuer Artikel in der New York Times, „More Pupils Are Learning Online, Fueling Debate on Quality„, der sich kritisch mit dem Anstieg von Online-Angeboten in den Schulen in den USA auseinandersetzt, der mit dem Zurückfahren der Budgets zusammenfällt. Aus einkommensschwachen Regionen, in denen es sonst kaum reale Lehrangebote gibt, wird gleichzeitig berichtet, dass Schüler und Studenten Online-Lehre als Zusatzangebot schätzen. Die Debatte ist in den USA stark ideologisiert – häufig sind es die Konservativen, die sich für Online-Lehre stark machen.

Anders als beim Blended Learning, das wir z.B. an der HWR kennen und unterstützen, geht es bei dieser Diskussion vor allem um reine Online-Lehre ohne Präsenzveranstaltungen. Trotzdem hört man von Dozenten- und Studentenseite immer wieder Befürchtungen, dass die Präsenzlehre unter dem verstärkten Einsatz elektronischer Hilfsmittel leiden könnte. Dabei ist die Realität, dass eine gute Blended Learning-Veranstaltung in der Regel erheblich höheren Aufwand, Zeit und vor allem Umdenken benötigt als eine „klassische“ Lehrveranstaltung. „Mehr“ ist eben nicht immer „besser“, aber immer aufwändiger. Read more »