Home » Archive

Articles tagged with: Gamification

Adobe Connect, Best practice, Didaktik, Gamification, HWR intern, Moodle, Newsletter SS 2016, Studentenprojekt »

[ Katja Drasdo | 31 Mai 2016 | No Comment ]
erasmus+ Gruppenfoto

Gruppenfoto des „international learning programmes 2016“ an der Universität Gent (Belgien) mit Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 6 Nationen

Im Rahmen eines durch die europäische Union geförderten Projektes „Erasmus+ –Strategische Partnerschaften“ zum Thema: „Entwicklung innovativer, transnationaler Lehrinhalte und didaktischer Methoden unter Einbeziehung von Blended und Peer Learning“ entwickelt der Fachbereich 3 unter Leitung von Prof. Dr. Heinrich Bücker-Gärtner und Prof. Dr. Dörte Busch in Kooperation mit dem IMO Institut (Mechthild Bonnen) und dem E-Learning Team (Katja Drasdo) englischsprachige Module für E-Learning Lerneinheiten. Internationale Partnerhochschulen in Belgien, Polen, Österreich, Schweden und den USA sind an dem Projekt beteiligt. Read more »

Allgemein, Best of, Blogging, Gamification, Newsletter SS 2016 »

[ Lina Mey | 3 Mai 2016 | 2 Comments ]
Abb. 1: Kapow! (Quelle: selbsterstellte Grafik, Lizenz: CC0)

Abb. 1: Kapow! (Quelle: selbsterstellte Grafik, Lizenz: CC-0)

Wenn man ein E-Learning Produkt erschaffen möchte, braucht man verschiedene Dinge: Wissen, Software, Zeit, Know-how, meist Internet, eventuell Spaß… Doch beim Planen und Erstellen vergessen einige manchmal eine entscheidende Sache: die Visualisierung. Das große V-Wort ist gefühlt in letzter Zeit ziemlich breitgetreten worden, aber dennoch nicht wegzudenken aus dem E-Learning Bereich. Sie verbildlicht mit Bildern Sachzusammenhänge, lockert Texte mit Abbildungen auf, symbolisiert mit Icons Arbeitsschritte und macht mit Gamifaction-Buttons Spiele erst zu richtigen Spielen. Hurra Level-up! Um richtig schöne E-Learningobjekte zu erstellen, braucht man dementsprechend attraktive Visualisierungsobjekte. Wenn also auch Du deine E-Learningprojekte auf ein neues Level bringen willst, habe ich hier ein paar Ideen für Dich.

Read more »

Didaktik, Gamification, Moodle, Newsletter SS 2015, Werkzeuge »

[ Marco Gut | 1 Apr 2015 | 4 Comments ]
old woman spinning wheel public domain-moodle 2.8

Moodle 2.8. Bild: Flickr Internet Book Archive

Moodle ist mal wieder eine Versionsnummer älter geworden. Während das Älterwerden manche Menschen manchmal etwas betrübt zurücklässt, gilt das bei Programmen fast nie (mal angenommen, sie besitzen so etwas wie Gefühle). Denn Moodle ist jetzt nicht nur durch zahlreiche Bugfixes stabiler und sicherer geworden, sondern bietet wieder ein paar Funktionen mehr an und um diese geht es in diesem Beitrag:

Dem allgegenwärtigen Trend zu immer mehr Gamificationelementen hat Moodle nun mit der Funktion „Auszeichnungen“ seinen Tribut gezollt. Die Auszeichnungen geben den Trainer/innen die Möglichkeit, besondere Fähigkeiten und Leistungen eines Nutzers zu honorieren. Die Auszeichnungen werden dabei im Profil des Nutzers angezeigt und bleiben sogar über den Kurs hinaus bestehen, damit sie jeder sehen kann und eben auch soll. Das Ganze soll den Träger wie eine Medaille für sportliche Leistungen belohnen und zum Sammeln motivieren. Read more »

Allgemein, Gamification, Veranstaltungen »

[ Lennart Bolduan | 11 Dez 2014 | One Comment ]
Durch Gamification mit Leichtigkeit arbeiten.

Durch Gamification mit Leichtigkeit arbeiten.

Das Motto des Gamification-Labs war eine kleine Motto-Evolution:

Darf Arbeit Spaß machen?
Kann Arbeit Spaß machen?
Soll Arbeit leicht sein?
Soll Arbeit schwer sein?
Arbeit kann schwer sein?
Mit Leichtigkeit arbeiten. …

Titel: Mit Leichtigkeit gute Arbeit leisten!

Der “Blickwinkel Gamification” als neue Zusammenfassung bestehenden Wissens für die Old Economy und New Economy?

Hallo Gamification-Interessierte, liebe Leser!

Read more »

Allgemein, Best practice, Blogging, Featured, Gamification, Kurioses, Studentenprojekt »

[ Lennart Bolduan | 4 Apr 2013 | 9 Comments ]

über Menschen

 

Als ich angefangen habe über Menschen und Gamification nachzudenken habe ich viel gehört, gelesen und mich mit verschiedensten Menschen unterhalten. Ich bin schließlich bei einer Kernfrage gelandet die ich hier ansprechen möchte:

“Warum produzieren und engagieren sich Menschen entgeldlos?”

Beispiele hier: suse linux, Wikipedia, Ehrenämter in Vereinen, Tagesmütter…

“Warum machen Menschen so etwas neben Ihrem richtigen Job?”

Es gibt darauf viele Antworten, (Macht mit!) postet Eure gerne unten, aber hier meine 7 Top Antworten / Motivationen: Read more »

Allgemein, Best practice, Blogging, Gamification, Kurioses, Studentenprojekt »

[ Lennart Bolduan | 4 Apr 2013 | 5 Comments ]

Zurück zu Gamification und Menschen

Warum spielen Menschen Spiele?

Was ist es das Menschen dazu bringt Spiele zu entwickeln und zu spielen?

Ich möchte an dieser Stelle zwischen kommerziellen Spielen und nicht gewinnorientierten Spielen unterscheiden.

Außerdem möchte ich auf die Unterschiede zwischen “gaming” und “spielen” hinweisen.

Gaming ist mehr das strebende spielen und spielen ist eher das freie spielen.

Gaming nimmt Zeit die man nicht hat und ein spielen geschieht in der Zeit die man zu viel hat.

Ich habe 14 Interpretationen vom Sinn von Spielen aufgeschrieben:

(Wie immer könnt Ihr mir gerne unten eure Gedanken dazu posten, ich würde mich sehr über euer Feedback-Loop freuen!) Read more »

Allgemein, Blogging, Gamification, Kurioses, Studentenprojekt, Technologie, Werkzeuge »

[ Lennart Bolduan | 31 Jan 2013 | 4 Comments ]

Hallo Gamificationinteressierte, ich habe die letzen Wochen viel gesurft um euch einige Best-Practice-Beispiele von Gamification heraus zu suchen. Herausgekommen sind Beispiele, die ich über unzählige Links zu weiterführenden Links, aus Fach-Vorträgen von Universitätskanälen aus Youtube oder direkt von Kommunitonen, Freunden und über Kollegen gefunden habe. Es gibt auch Beispiele dabei, über die ich in alten Foren und aktuellen Blogs gestolpert bin. Ich habe mir alle einzeln angeschaut und mich sogar bei manchen Seiten angemeldet, um an weitere Informationen zu kommen. Die folgenden Beispiele stellen, so meine ich, einen guten Schnitt durch die aktuelle Gamification-Welt (bis anfang 2013) dar.

Ich weiß das der Artikel sehr lang erscheint, aber überfliegt es einfach und lest das was euch interessiert. Es ist für jeden ein Tool dabei.
Viel Spaß beim Lesen!

P.s.: “Bleibt am Ball. Ich arbeite an einem abschließenden Beitrag zum Thema Gamification” !!! – Momentan bin ich noch ein wenig mit der Informationsmenge und dessen strukturierung überfordert… also unterstützt mich ruhig mit mehr Feedback oder weiteren Tools und Tipps!

Ich habe die Links und Beschreibungen der Beispiele nachfolgend gegliedert.

Gliederung:
1. Gamification bis in den Kern (Spielen und dabei Arbeit verrichten)
2. Unterstützende Gamification (Einsatz im Tagesgeschäft, aufpeppen durch Kleinigkeiten)
3. Gamification in s.g. Serious Games (Spiele mit Sinn!?)

Meine persönlichen Highlights sind:
1. Fold.It
2. Redcritter
3. MyMarriotHotel

Viel Spaß beim Lesen und besuchen der Seiten!!!

________________________________________________________________

Die aktuellen Akteure im Bereich Gamification

Gamification bis in den Kern: Unterstützende Gamification: Gamification in Serious Games:
Fold.It
GWAP
Zombies, RUN!
Are You A Human?
MyMarriotHotel
Nike+
Microsoft – Ribbon Hero
Badgeville
Redcritter
QuestLi
CrowdWorx
Galaxyzoo
Lufthansa – Blue Legends
Foursquare
Twitter
Swoopo
Shopkick
Starbucks, Bäckerein und Frisöre
Al-Kaida ?
Re-Mission
Superstruct
Evoke
WorldWithoutOil
eMee
Recyclebank
Buchball
Ford’ EcoGuide

Read more »

Allgemein, Gamification, Kurioses, Studentenprojekt, Werkzeuge »

[ Lennart Bolduan | 18 Nov 2012 | 21 Comments ]

Bild: Eileen Wearne training at Manual Arts High School, Los Angeles, 1932 / photographer unknown, State Library of NSW Flickr Stream (no known copyright)

Gamification, zu deutsch “Spielifizierung” ist ein wieder in Mode gekommenes Wort. Eine treffende Definition des Begriffs gibt es bei GoogleTechTalks: “Gamification is the process of using game thinking & mechanics to engage audiences & solve problems.” Noch vor einigen Jahren maß man Gamification kaum Bedeutung zu, da stets versucht wurde, Spaß und Arbeit strikt voneinander zu trennen. Die damals (und teilweise auch heute noch) vorherrschende Meinung: “Arbeit ist kein Spaß – es geht schließlich um Geld.” Doch diese Sicht wandelt sich und Gamification wird wieder entdeckt und könnte zum Traum eines jeden Controllers werden.
Jeder von uns kennt unzählige Mechanismen zur Motivationsförderung. Ein paar Beispiele sind: Der Vorgesetzte gibt eine Runde Pizza aus, Kollegen kämpfen um den Titel “Mitarbeiter des Monats” oder auch die Weihnachtsfeier findet auf Kosten der Firma statt. Dies sind alt bewährte Mittel um das Teamgefühl zu stärken und Mitarbeiter zu puschen und zu motivieren, denn nur wenn das Team funktioniert, macht es richtig Spaß und wenn man Feedback und Belohnung erfährt, ist man motiviert. Genau dieser Einsatz von Anreizen fällt unter den Begriff Gamification.

Heute geht es beim Thema Gamification darum, mit virtuellen (nicht realen) Belohnungen und Anreizmechanismen die Arbeitswelt positiv und nachhaltig zu beeinflussen. Durch Ansätze aus der Psychologie und dem Gamedesign könnte es bald möglich sein, Mitarbeiter kontinuierlich zu motivieren und den Spaß bei der Arbeit weiter auszubauen, unabhängig von Ihrer Tätigkeit!

Read more »