Home » Archive

Articles Archive for Februar 2012

HWR intern, Tagung 2012, Veranstaltungen »

[ susannemey | 29 Feb 2012 | One Comment ]

Unsere Arbeitstagung findet vom 3.9. bis 4.9.2012 an der HWR Berlin unter dem Titel

E(r)lernen: Zukunftskonzepte zum Einsatz neuer Medien in der Lehre

statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, einen Beitrag zu dieser Konferenz einzureichen. Es geht uns weniger darum, fertige Projekte kennenzulernen, sondern gemeinsam Ideen weiterzuentwickeln, Konzepte zu diskutieren und potentielle Projektpartner zusammenzubringen.

Wie wird sich die Blended-Learning-Welt zukünftig entwickeln? Wie gehen Sie mit neuen Schlagwörtern wie dem „Lebenslangen Lernen“ um und welchen Einfluß haben neue Impulse aus der Hochschullandschaft? Read more »

Best practice »

[ Bruce Spear | 27 Feb 2012 | No Comment ]

Students finding immediate, useful rewards in their use of web technologies are far more likely to explore them further than those suffering bad experiences.

Students appreciate technologies they can use every day to help them solve their pressing tasks, put their world into better order, and enjoy a sense of progress and achievement.

One solution: Evernote

Evernote is the most popular tool I’ve offered my students for web work, because it helps them collect, order, write, and otherwise manage the daunting complexity of their academic work and keep track of what they have found and might think about it, plus it’s easy to use and free.

Evernote’s arrangement of projects, folders, and files makes it easy to drag the dozens of links and notes a typical web search involves into meaningful categories so that students readily grasp what they’ve done later and pick up where they’ve left off. Read more »

Blogging »

[ Bruce Spear | 19 Feb 2012 | One Comment ]

We want to make it easy for ourselves to connect to each other, and as so many of us are now using tablets and mobile phones, connecting more often in the day, now is probably a good time to choose better, „responsive“ WordPress themes.

More and more mobile

Reports indicating a tremendous expansion of tablet and mobile use are everywhere. Tablet use in the US DOUBLED over Christmas. CISCO predicts an increase to 10 billion mobile users by 2016.  Ask just about anyone in the HWR elevators and you will learn that all sorts of web work is being done on the way to school and back.

I’m also finding lots of articles on how businesses are adapting to mobile.  It’s becoming a mobile-first world describes web strategy redesign for mobile.  Amadeus is designing extensive airport services for mobile.  My notes on writing an e-book, by Jonathan Snook, offers a thoughtful account of self-publishing with an eye to mobile, and

Read more »

Allgemein, Blogging, Didaktik, Werkzeuge »

[ Dominik | 19 Feb 2012 | No Comment ]
Screen Shot 2014-03-04 at 14.40.20

Wordle-Beispiel mit Tagul.com—Textauswahl: aus dem 1. Buch Mose (Genesis)

Es ist manchmal sinnvoll Informationen anders darzustellen als in reiner Textform. Wir tun dies oft, z.B. in Form von Mindmaps, um Beziehungen von Informationen oder Assoziationen mit Informationen darzustellen. Oft kann es auch sinnvoll sein „Informationsschwerpunkte“ eines Textes zu finden und dazustellen. Für diesen Fall eignet sich ein Wordle. Ein Wordle ist eine „Wort-Wolke“, die entsteht, indem ein Text auf die Häufigkeit von Wörtern hin analysiert wird. Hier z.B. ein Wordle, das aus dem Text des Grundgesetzes entsteht. In diesem Zusammenhang ist direkt noch zu erwähnen, dass auch extrem umfangreiche Texte analysiert werden können; das macht Wordle gar nichts aus. Je häufiger ein Wort vorkommt, desto größer, fetter oder sonst wie exponierter wird es dargestellt. Die so entstehende Wolke kann anschließend noch detailliert modifiziert werden. Read more »

Best practice, Didaktik »

[ susannemey | 13 Feb 2012 | No Comment ]

Am 26. und 27. Januar fand in Berlin die Tagung „STUDIUM 2020 – Positionen & Perspektiven“ statt.  Die E-Learning-Thematik wurde eher zweckgebunden aufgegriffen – als Unterpunkt der großen zentralen Frage:

„Wie richten sich Hochschulen an den sich ändernden Bedingungen aus?“

Untersuchungen zeigen, dass schon jetzt  eine zunehmende Anzahl der  Studierenden durch verschiedene private Anforderungen (Job, Kinder, Angehörigenpflege,…) weniger als 25 h/ Woche Zeit für ihr Studium haben. Auch sinkt die Anzahl der Studierenden, die direkt nach dem Abitur an die Hochschule kommen. Einer Erhebung (Dt. Studentenwerk und HIS) zufolge hat ein Viertel der Studierenden eine abgeschlossene Berufsausbildung, 2/3 sind erwerbstätig. Read more »

Allgemein, Blogging, Technologie, Werkzeuge »

[ Eugen Zwinger | 6 Feb 2012 | One Comment ]

...dann "Elerner's Blog" anwählen.Seit kurzem kann man unseren Blog nicht nur lesen, sondern auch hören. Einfach bei Audiohood vorbeischauen, dann auf „A-Z“ Auswahl klicken, dann „Schule/Uni und schließlich „Elerner’s Blog“ wählen (siehe Bild unten). Danach auf den Hörer klicken und die Augen ruhen lassen.

Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, sich mit der synthetischen Stimme anzufreuen – dafür schafft diese jedoch viele Hürden der deutschen Sprache, trifft  Satz- und Wortintonationen richtig und kommt einer realen Stimme recht nahe.

Eine neue Text-to-Speech Engine soll bald noch bessere Ergebnisse liefern, davon konnte ich mich bereits anhand eines von Audiohood bereitgestellten Beispielaufzeichnung überzeugen. In der nächsten Version wird es außerdem möglich sein, vorgefertigte Aufnahmen bei Audiohood hochzuladen und diese zum Anhören in öffentlichen Kanälen zur Verfügung stellen. Die Einwahl in ein Audiohoodkanal kann über die gängigen Browsern mit Flashunterstützung erfolgen, Android und Ipodapps stehen ebenfalls zur Verfügung. Sogar mittels eines einfachen Telefons kann man den jeweiligen Kanal anwählen und reinhören – bei unserem Blog mit der Rufnummer: (030) 202 00 202 0146

Read more »