ILIAS im Verkehrsministerium

Auch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) setzt nun auf E-Learning. Wie auch bei anderen Behörden wird Blended Learning im Bereich Aus- und Weiterbildung eingesetzt. Sowohl zur Unterstützung von Präsenzveranstaltung als auch zur reinen Onlinelehre wollen sich nun verschiedene Bereiche auf eine Lernplattform einigen. Dies soll zu Einsparungen im Millionenbereich beitragen und entlastet somit den Steuerzahler. E-Learning wird dann in den Bereichen Reisekostenrecht und Travelmanagement, Grundlagen der Schifffahrtszeichen, Schallsignale, Beleuchtung und Knotenkunde, betriebliche und technische Kommunikation, Präsentation, Moderation, Grundlagen des Arbeits- und Tarifrechts sowie Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebs, Grundlagen von SAP-Programmen als auch Grundlagen von SAP-Programmen und...

Mit „RoSS“ und Reitern auf ILIAS

Für ein Forschungsprojekt mit dem Namen „RoSS Return on Sustainability System“ nutzen wir seit diesem September ILIAS als Plattform für die Zusammenarbeit von drei Forschungsteams aus jeweils einem Professor und ein oder zwei Wissenschaftlichen Mitarbeitern an Beuth Hochschule für Technik Berlin, HTW Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin und HWR Hochschule für Wirtschaft und Recht. Ohne langen Vorlauf konnten wir damit beginnen alle Literaturquellen zur Nachhaltigkeit im Allgemeinen und zu Facility Management im Besonderen auf ILIAS zu sammeln. Dort tragen wir auch Protokolle, Terminpläne und Adressen arbeitsteilig zusammen. (mehr …)

Neues Design für ILIAS an der FHW

Als das ILIAS-Team (heute eLearning-Team) der FHW Berlin Mitte 2006 den schrittweisen Umstieg auf die neue Version 3 des eLearning-Systems ILIAS wagte, stand aufgrund der neuen Möglichkeiten der Plattform die Frage nach dem zu wählenden Design im Raum. Da gleichzeitig an der FHW ein neues Corporate Design eingeführt wurde und die personellen Möglichkeiten wie auch Fähigkeiten im Team vorhanden waren, entschied das Team nicht das Standard-Template von ILIAS 3 (“Delos”) zu benutzen, sondern ein eigenes Design zu entwerfen, auf Basis des Templates eines Dritt-Herstellers. Die Einarbeitung in die verwendete Technik gestaltete sich als Herausforderung, führte aber dennoch im Ergebnis zu einer sehr ansehnlichen...

Studenten machen Lernmodule

Bin sehr auf die Ergebnisse eines Experiments in diesem Semester: in einem (englischsprachigen) Kurs im Grundstudium des Bachelorstudiengangs “Int. Business Management”, sollen die Studis eigene Lerneinheiten auf der Basis ihrer themenbezogenen Projektarbeit erstellen. Bisher sind alle mit großem Eifer dabei, obwohl wir noch in der Trainingphase stecken. Meine Hoffnung ist, dass daraus der Beginn eines “Modulbaukastens” wird, den auch andere Dozenten verwenden können. Zumindest könnte es auch ein Ansporn sein: wenn Studenten im 2. Semesters so etwas tun können (mit erheblicher paraleller Arbeitsbelastung), dann können die Dozenten das vielleicht auch … und vielleicht können wir in 2 Jahren ein “Learning...

Didaktische Modelle

Im ILIAS User Forum habe ich einen Diskussionsbeitrag zu unserer Situation an der FHW eingestellt, auf den es eine interessante Antwort gibt, mit ziemlich detaillierten Hinweisen, was es zu tun und zu lassen gilt. Unser neues Teammitglied Susanne wird zu diesem Thema – schon aufgrund ihrer Mastersarbeit über Blended Learning – sicher noch Einiges zu sagen haben!