Stefanie Quade

Ein Plädoyer für Blended Learning – Meine TOP 10 Gründe

Ein Plädoyer für Blended Learning – Meine TOP 10 Gründe

Warum ein Plädoyer für Blended Learning? Blended Learning ist gefühlt zumindest hier an der HWR Berlin eine Welle, die ihre Kreise zieht und deren Rauschen die Aufmerksamkeit bei vielen erweckt. Im BlendIT Pilotprojekt der HWR Berlin wird ein kompletter Studiengang zu...

Das Beste aus zwei Welten – BlendIT !

Das Beste aus zwei Welten – BlendIT !

Im Juni hat Prof. Martina Eberl den Aufruf zum Mitwirken an dem Pilot-Projekt Business Administration goes BlendIT gestartet und beschrieben, für wen, warum und woraus die Idee besteht. Nun ist das Team an Bord und es geht voller Tatkraft voraus! Und nicht nur das...

Science Slam an der HWR Berlin – Montag, 26. Januar 2015

Science Slam an der HWR Berlin – Montag, 26. Januar 2015

Wissenschaft auf den Punkt gebracht! “Woran forscht die HWR eigentlich?” Im Rahmen des 3. Forschungsforums der HWR Berlin findet am 26. Januar 2015 um ca. 17 Uhr der erste Science Slam der HWR-Berlin statt. Vier wissenschaftliche Themen werden auf der Bühne in je 10...

Virtuelle Lehre mit Avataren, Adobe, Skype und Invote

Virtuelle Lehre mit Avataren, Adobe, Skype und Invote

Während des Praktikums Supervision und Coaching zu erhalten, über den eigenen Arbeitsplatz zu berichten und den Kommilitonen Feedback zu geben - das passiert im International Business Management Kurs der HWR Berlin (IBMAN Practice Supervision). Dieser Kurs ist mit...

Aktives Plenum – neue Lehrformen im Einsatz

Aktives Plenum – neue Lehrformen im Einsatz

Videointerview Aktives Plenum Die Reihe Intercampus Werkstattgespräche findet seit einigen Monaten an der HWR statt. Doch was passiert, wenn die Workshops vorbei sind? Welche Erfahrungen machen die TeilnehmerInnen nach den Workshops? Stefanie Quade interviewte Nina...

Media meets IT

Verlagswesen im Umbuch – am 25.1. hat die IHK Potsdam im Rahmen des Brandenburger Forum zur Diskussionsrunde zum Thema Media meets IT eingeladen. Mit der Digitalisierung der Medien und der Medialisierung von IT bewegen sich die Medien- und IT-Branchen immer schneller aufeinander zu. Das enorme Innovationspotential, das in dieser Begegnung steckt kann nur durch eine gemeinsame Sprache und einer Plattform für den professionellen Austausch genutzt werden. Was können diese Branchen voneinander lernen? Was können sie füreinander tun? Und wie können sie voneinander profitieren? Diese Themen wurden im Rahmen des ersten Brandenburger Forums präsentiert und diskutiert.