Home » Archive

Articles tagged with: e-Learning

Mobile, MOOC, Technologie, Werkzeuge »

[ Claudia Berti | 6 Feb 2017 | 2 Comments ]

Quelle: pixabay.com

Es ist Dir sicherlich schon bewusst, wie jung, breit und üppig die weltweite Startup-Szene heutzutage ist. Aber weißt du, welche Startups innovative Online-Produkte/Dienstleistungen in Deutschland anbieten und das Lernen und Forschung bequemer und effizienter machen?

Nein? Keine Sorgen, denn Dein E-Learning-Team präsentiert hier eine Auswahl der innovativsten Startups Deutschlands aus den Bereichen E-Learning und E-Publishing.

Wenn Du kreative Content-Startups und hilfreiche E-Learning-Tools entdecken willst, dann bist Du hier richtig.

Weiterlesen!

Allgemein, Best of, Kurioses, Uncategorized, Werkzeuge »

[ Mechthild Stier | 2 Feb 2017 | No Comment ]

Abb. 1 Freies Wissen überall und für alle.

Der letzte Teil der Reihe Freies Wissen für alle widmete sich den Plattformen Wikidata und Wikimedia Commons. Doch dies ist noch nicht alles was die Welt von Wikimedia Deutschland zu bieten hat. Für Lehrende und Studierende kann die Plattform Wikiversity, Wiki Books und Wikiquote besonders interessant sein. Diese sind jedoch relativ unbekannt und kaum genutzt. Dennoch können sie für die Lehre und das Studium äußerst nützlich sein. Deshalb stelle ich Ihnen die Besonderheiten dieser Plattformen nun vor.

 

Read more »

Allgemein, Blogging, Editorial, Featured, Werkzeuge »

[ Daria Anisimova | 21 Jun 2016 | One Comment ]
startup-593324_1280

Quelle: https://pixabay.com/de/start-start-up-notizbücher-kreative-593324/

Viele von uns verlieren jeden Tag eigene Zeit, indem wir die Newsletter bei Facebook lesen und unnötige Videos auf YouTube gucken. Was wenn man stattdessen was nützliches liest und schaut? Wir leben in der Zeit, wo die meisten Daten frei zugänglich sind. Man kann beliebige Infos zu verschiedensten Themengebieten wie Geschichte, Biologie, Kunst, Astronomie im Internet finden, kurzum zu allem, wofür man Interesse hat.

In diesem Artikel möchte ich ein bisschen auf das Thema Selbstbildung eingehen und über ein paar Internetseiten erzählen, die ein breites Spektrum an unterschiedlichen Themen haben und Ihren Horizont sicher erweitern werden.

Read more »

Allgemein, Veranstaltungen, Werkzeuge »

[ Nika Balandina | 19 Jun 2016 | No Comment ]

Auslandserfahrung und E-Learning an der Université Catholique de Lyon (UCLy) 

Gruppenphoto der Studierenden aus dem „International Business Programm 2016“ an der Université Catholique de Lyon

Gerade erst einige Wochen von dem spannenden Erlebnis im wunderschönen Frankreich zurück, möchte ich die schönsten Momente meines Auslandsstudiums mit euch teilen und natürlich das E-Learning-Porträt meiner Gast-Universität vorstellen.

Ich habe 4 Monate während des Frühlingssemesters 2016 in der zweitgrößten und einer der schönsten Städte Frankreichs – Lyon – an der ESDES (The Business School Of UCLy) verbracht und kann nur sehr ausdrücklich jedem empfehlen, unbedingt an dem Exchange-Programm im Rahmen des Studiums teilzunehmen.

Read more »

Didaktik, Featured, Moodle, Werkzeuge »

[ Lina Mey | 14 Sep 2015 | 4 Comments ]
Screenshot from 12/09/2015

Abb. 1 Quelle: LearningApps.org: „Screenshot der Startseite“. 12.09.2015. learningapps.org (Letzter Zugriff: 14.09.2015)

Lernen macht nicht immer Spaß, das kennt jeder Schüler und jeder Student. Wenn ich mich über den Studienstress beklagte, wurde mir oft erzählt, dass das lateinische Wort „laborare“ für sich bemühen, arbeiten, sich anstrengen auch noch eine andere Bedeutung hat: leiden. Schon die Römer wussten es also. Doch Lernen kann auch anders sein, Freude bereiten, zum Beispiel mit den interaktiven Apps von learningapps.org.

Weiterlesen…

Best practice, HWR intern, Mahara »

[ Adam Balitzki | 2 Jun 2015 | No Comment ]

Mein erstes Mal

 mit Mahara

Zentralbild Weiss 14.2.1956 Leuchtschrift am S-Bahnhof Friedrichstrasse, Berlin "Neues Deutschland" meldet: Seit geraumer Zeit können sich die Berliner auf dem Weg zur S-Bahn am Bahnhof Friedrichstrasse im Vorbeilaufen über wichtige politische, wirtschaftliche und kulturelle Tagesereignisse in Deutschland und der ganzen Welt informieren. UBz: Blick auf den S-Bahnhof Friedrichstrasse mit der Leuchtschrift.

Bundesarchiv , Bild 183-36219-0001 / Weiß, Günter / CC-BY-SA-3.0

Es war ein wunderschöner Wintermorgen in Berlin, all das Grau in seinen Nuancen soweit mein Blick reichte, unweigerlich kam mir der Titel „50 Shades of Berlin“ in den Kopf und ich konnte mir ein Schmunzeln nicht verkneifen. Beladen mit all dieser Heiterkeit spazierte ich also in den Vorlesungssaal am Campus Lichtenberg und erblickte, naja mehr oder weniger, weitere vor Freude strahlende Gesichter. Ein ganz gewöhnlicher Tag im Leben eines ganz gewöhnlichen Studenten an einer Berliner Hochschule. Denkste! Read more »

Allgemein, HowTo, Moodle, Newsletter SS 2015, Werkzeuge »

[ Julia Dyck | 11 Mai 2015 | 2 Comments ]
moodle

Abb.1 Quelle: HWR Moodle

Die Aktivität „Lektion“ ist keine Neuerscheinung bei Moodle, jedoch wird sie leider selten von Dozenten verwendet (wie ich bis jetzt empfunden habe). Ich persönlich finde diese Aktivität sehr praktisch, denn man kann sich auf eine interessante und auch mal auf eine andere Art und Weise den Lerninhalt aneignen und verinnerlichen. Die einzelnen Seiten, die man da erstellen kann, können zur Beantwortung diverser Fragen oder nur zum Lesen angelegt werden. Read more »

Allgemein, Didaktik »

[ Gast Beitrag | 15 Apr 2015 | One Comment ]
Quelle: Flickr, Datum: 15.04.15

Quelle: Flickr, Datum: 15.04.15

E-Learning wird sowohl von Anbietern als auch von Benutzern oft aus pragmatischen Gründen gewählt: es ist nicht ortsgebunden, multimedial, zeitsparend und modern. Doch damit sind die Möglichkeiten dieses Mediums noch lange nicht ausgeschöpft. Die Wahl der richtigen Sprecherstimme bei der Gestaltung von E-Learningelementen kann den Lernerfolg potenzieren.

Die Macht der Stimme

Das Gesagte eines Menschen umfasst viel mehr als den semantischen Inhalt der verwendeten Wörter und Satzstrukturen. Hinter den semantischen Bedeutungseinheiten versteckt sich eine ganz andere Dimension von Sinn und Inhalt: Die Stimme. Frequenz, Melodie, Rhythmus, Tempo, Lautstärke, Klangfarbe, Betonung, Variation – all diese phonetischen Nuancen des menschlichen Stimmgeräts transportieren Information und verknüpfen sie sowohl mit dem Gefühl als auch mit dem Gedächtnis des Zuhörers. Read more »

Allgemein, Best practice, Gamification, HowTo, Werkzeuge »

[ Tom Rudelt | 12 Jan 2015 | One Comment ]
playbutton

Abb. 1 – Quelle: Tom Rudelt

Das Video ist heutzutage eines der meist verbreiteten Medien im E-Learningbereich. Trotzdem gibt es viele Lehrer und Dozenten, die das Video als attraktives Medium in der Lehre noch nicht für sich entdeckt haben. Glücklicherweise war das Erstellen von Videoinhalten noch nie einfacher als heute. Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Artikel drei Möglichkeiten vorstellen, um die Lehre für die Lernenden mithilfe von Videos interessanter zu gestalten. Weiterlesen

Didaktik, Featured, Moodle, Newsletter WS 2013/14 »

[ Robin Herweg | 12 Nov 2014 | 6 Comments ]

E-Learning, das ist die „Unterstützung von Lernprozessen durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien“ (s. auch). In dieser Definition stecken gleich mehrere Stichworte, die ich im Folgenden kurz erläutern möchte.

Die Unterstützung von Lernprozessen

E-Learning sollte unterstützend wirken. Als ein Hilfsmittel für Lehrende und Studierende, vereinfachend, optimierend, die Effizienz des Lernens erhöhend!

France_in_XXI_Century_School

Quelle: People & Ideas (Stand 11.11.14)

Immer größere Mengen an Informationen, Zahlen, Daten und Fakten gilt es in möglichst kurzer Zeit zu bewältigen, die konsequente Nutzung von Plattformen, wie z.B. „Moodle“, hebt die Bindung der Vermittlung dieses Wissens an einen fixen Ort auf. Die Entwicklung immer leistungsfähigerer mobiler Geräte (Smartphones, Tablets, Ultrabooks etc.) hat eine Evolution vom E-Learning zum Mobile-Learning eingeleitet.

Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien
Kommunikation bedeutet den Austausch von Informationen. Austausch beinhaltet ein Geben und Nehmen, also mindestens zwei Parteien. Im Idealfalle fände also im Rahmen des E-Learnings ein reger Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden, ähnlich dem in sozialen Netzwerken statt.

Im Uni-Alltag läuft das aber anders ab:

Weiterlesen