Moodle

Moodle ist das zentrale Lernmanagementsystem der HWR Berlin und bietet zahlreiche webbasierte Funktionen für digitales Lehren und Lernen. In digitalen Kursräumen können Lehrende den Studierenden didaktisch aufbereitete Lernmöglichkeiten zur Verfügung stellen und somit zeit- und ortsunabhängiges Lernen ermöglichen.

Moodle

$

Studierende können jederzeit und ortsunabhängig:

  • digital auf ihre Kurse zugreifen und Lehrmaterialien herunterladen
  • interaktive Aktivitäten und Werkzeuge wie Selbsttests, Lektionen und Wikis nutzen
  • sich mit Lehrenden und Studierenden austauschen
  • sich in Lerngruppen mit anderen Studierenden zusammenschließen
  • an Online-Prüfungen teilnehmen
  • digitale Beratungs- und Informationsangebote der Hochschule aufrufen, z.B. der Bibliothek
  • Selbstlernkurse nutzen, z.B. zu “MS Office”

 

Lehrende können zeit- und ortsunabhängig:

  • Kurse bearbeiten und Lehrmaterialien sowie Aktivitäten bereitstellen
  • Bilder, Videos etc. in Kurse einbinden
  • Kurse gestalten und den Zugriff auf Kursinhalte an Voraussetzungen und den Abschluss von Aktivitäten koppeln
  • Studierende per Sammelmitteilung oder Eintrag im Forum Ankündigungen informieren
  • mit Studierenden in Foren kommunizieren und Absprachen treffen
  • Selbsttests sowie Online-Klausuren für Studierende erstellen und durchführen, über die Aktivitäten Test und Aufgabe
  • Studierenden Feedback zu erbrachten Leistungen geben
  • das Konferenzsystem Big Blue Button direkt als Aktivität im Moodlekurs einbinden
  • Inhalte vergangener Kurse in aktuelle Kurse übertragen, über die Importfunktion
  • Selbstlernkurse nutzen, z.B. “Barrierearme Lehre”
p

Unser Team unterstützt Sie bei der Nutzung der Lernplattform Moodle. Wenn Sie Unterstützung wünschen, Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an uns. Hier finden Sie Anleitungen zu Moodle.

Moodle – Beiträge und Tutorials

E-Prüfungen während COVID-19 | Resümee des Prüfungszeitraums SS 2020

E-Prüfungen während COVID-19 | Resümee des Prüfungszeitraums SS 2020

Der Lockdown Der Corona Lockdown hat sämtliche Belange des täglichen Lebens über den Haufen geworfen, so auch die Prüfungen an Bildungseinrichtungen. Zum Zeitpunkt des Lockdowns liefen gerade mündliche Abschlussprüfungen an der HWR Berlin, die von heute auf morgen digitalisiert werden mussten. Wir hatten gerade erfolgreich den Speed-Launch vom hauseigenen Jitsi begleitet. […]

mehr lesen
Moodle im Corona-Semester

Moodle im Corona-Semester

Wir haben es geschafft!

Ein Semester voller E-Learning, schneller Entwicklungen und hohen Anforderungen, voller Schulungen und mit unzähligen Telefonaten, E-Mail-Anfragen und Videokonferenzen liegt hinter uns. “Welcher Webkonferenzdienst ist empfehlenswert? Wie kann ich meine Präsentation am einfachsten als Videodatei bereitstellen? Wie erfahren meine Studierenden, wenn ich neue Materialien bereitstelle? Welche Möglichkeiten gibt es, um Betrugsversuche bei den Onlineklausuren zu verhindern?”

mehr lesen
Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Während der Prüfungszeit stellt sich die Frage: Wie geben die Studierenden nachweislich eine Eigenständigkeitserklärung und eine Bestätigung zur gesundheitlichen Verfassung ab? Diese Anleitung zeigt Ihnen wie Sie das Problem mithilfe der Moodle Abschlussverfolgung lösen können.

mehr lesen
Online Survival Course for students *english version*

Online Survival Course for students *english version*

While the German online course for students has already been in operation for a week, there is now also a course completely in English. The student assistants of the E-Learning, who are also enrolled students of the HWR, have created an online survival course for students!

mehr lesen
Online Survival Course for students *english version*

Moodle Quick&Easy: Gruppenverwaltung 2.0

Im letzten Beitrag haben wir Ihnen bereits gezeigt, wie sie die Gruppeneinteilung über die Aktivität “Gruppenverwaltung” verwalten können. In diesem Beitrag geht es nun um die manuelle Gruppenzuteilung über die Kurseinstellung.

Bei dieser manuellen Methode können sich die Studierenden nicht selbst in Gruppen einteilen, sondern vielmehr dient diese Art der Verwaltung ausschließlich den Dozenten.

mehr lesen
Online Survival Course for students *english version*

Moodle Quick&Easy: Gruppenverwaltung

Sie möchten wissen, wie Sie mithilfe von Moodle Studierende in Gruppen einordnen können? Dies können Sie bspw. für Nachprüfungen oder aber für Gruppenarbeiten nutzen.
Dazu wollen wir Ihnen zwei mögliche Herangehensweisen zeigen: über die Aktivität “Gruppenverwaltung” und die manuelle Gruppenzuteilung (inklusive Einsatz von Voraussetzungen im Kurs). Die manuelle Gruppenzuteilung über die Kurseinstellungen erklären wir Ihnen in einem nächsten Beitrag!

mehr lesen
Online Survival Course for students *english version*

Moodle Quick&Easy: kurze Videos und Audios in Moodle aufnehmen

Sie möchten an Ihre Studierende ein paar aufmunternde Worte richten oder ein paar kurze Fakten per Video- oder Audiodatei teilen? Und dabei aber weder etwas auf der Mediaplattform hochladen oder mit einem anderen Tool erstellen und bearbeiten? Dann dürfte diese Anleitung genau das Richtige für Sie sein!

mehr lesen
Online Survival Course for students *english version*

Moodle Quick&Easy – Wie Studierende im Kurs Dateien hochladen können

Sie möchten wissen, wie Sie den Teilnehmenden des Kurses die Möglichkeit geben, selbstständig Dokumente in den Kurs hochzuladen?
Diese Anleitung erklärt Ihnen im Detail die Freigabe eines Ordners für Studierende. Weiter unten erhalten Sie außerdem eine Übersicht über weitere Moodle-Aktivitäten, die Sie bzw. Ihre Studierenden für den Upload von Dateien verwenden können.

mehr lesen
Moodle – eine Einführung für Studierende

Moodle – eine Einführung für Studierende

Moodle ist die Lernplattform der Hochschule. Hier wird jeder Kurs, den Sie belegt haben, noch einmal virtuell abgebildet. Lehrende können Ihnen hier kursspezifisch Materialien zur Verfügung stellen, es gibt Foren zur Kommunikation und andere Aktivitäten. Gerade in diesem Semester kommt Moodle eine besondere Rolle zu, wird die Online-Lehre doch in erster Linie darüber organisiert. Bitte beachten Sie jedoch: es obliegt Ihren Lehrenden, inwiefern und in welchem Umfang sie Moodle für die Lehre nutzen.

mehr lesen
Das erste Online-Seminar

Das erste Online-Seminar

Heute geht es um das erste Online-Seminar selbst (vom letzten Freitag). Tatsächlich ist das nicht mein erstes Online-Seminar überhaupt (sondern eher gefühlt Nr. 500), aber das erste im “Corona-Semester”, und das erste Online-Seminar von beinahe sechs (!) Stunden Länge, das ich komplett als synchrone und (alternativ als) asynchrone Veranstaltung konzipiert hatte.

mehr lesen
Das erste Online-Seminar vorbereiten

Das erste Online-Seminar vorbereiten

Dies ist der erste Artikel in einer Serie von “Live Hacks” zur Lehre von zu Hause. Heute geht es darum, die Studierenden bestmöglich auf das erste Online-Seminar vorzubereiten. Ich beschreibe hier, was bei mir gut oder nicht so gut geklappt hat.

mehr lesen
Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Abstimmungen, Planer & Feedback

Zu Beginn einer Lehrveranstaltung werden oft organisatorische Dinge besprochen. Die hier vorgestellten Aktivitäten helfen Ihnen, diese Absprachen in den Moodle Kurs zu verlagern und fordern Studierende zur Mitarbeit auf. Nehmen Sie einfache Abstimmungen vor, vereinbaren Sie online Termine und holen Sie Feedback ein.

mehr lesen
Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Kurse zusammenlegen

Ein Dozent trug das Thema “Zusammenlegen von Kursen” an uns heran. Eine gute Idee, vor dem Hintergund der großen BWL-Kohorten und den parallel laufenden Kursen. Zwei Möglichkeiten möchten wir vorstellen:

mehr lesen
Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Kommunikation

Moodle dient neben der Bereitstellung von Lehrinhalten auch der Kommunikation und Kollaboration zwischen Lehrenden und Studierenden und Studierenden untereinander. Vor allem für ein asynchrones Lehr-/Lernszenario lohnt es sich, die verschiedenen Möglichkeiten für bilaterale Kommunikation oder Gruppendiskussionen zu kennen.

mehr lesen
Moodle Quick&Easy – Abschlussverfolgung bei e-Prüfungen

Moodle Quick&Easy – Texte und Links

In Moodle steht für nahezu jede (Pflicht-)Lehrveranstaltung eines Semesters ein Moodle-Kurs zur Verfügung, auf den Lehrende und eingeschriebene Studierende zugreifen. Sie erfahren hier, wie Sie Themenbereiche bearbeiten können, Textfelder und Textseiten einfügen, Dokumente hochladen und Links einstellen. Das ist ein sehr einfacher Weg, um einen Kurs zu strukturieren und den Studierenden Hinweise und Material zur Verfügung zu stellen.

mehr lesen